Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Macht der Gedanken

5 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Die Macht der Gedanken

24.09.2020 um 11:44
Guten Tag :)

habt ihr schonmal etwas von "Die Macht der Gedanken" gehört ? Ich finde es ziemlich interessant, da die Aussage dieser These beschreibt, dass allein unsere Gedanken unser ganzes Leben beeinflussen, also inwiefern wir mit bestimmten Situationen umgehen. Laut der Aussage sind alle Erlebnisse und Situationen in denen wir uns täglich befinden zunächst neutral. Wir allein entscheiden durch verschiedene Faktoren, was wir mit diesen alltäglichen Situationen "machen" und wie wir mit ihnen umgehen, ob sie positiv oder negativ sind.

Habt ihr Strategien um mit negativen Gedanken umzugehen? Was macht ihr in negativen situtaionen: Schießt ihr hoch und es sprudelt aus euch ehraus oder bleibt ihr ruhig? Zählt ihr vielleicht bis 3?

Freue mich und bin gespannt auf eure Meinungen.


1x zitiertmelden

Die Macht der Gedanken

24.09.2020 um 11:57
die macht der gedanken ist nicht zu unterschätzen, doch es ist herz über kopf, denn deine gedanken werden zu deinen gefühlen und was du aussendest, ist was du anziehst...


melden

Die Macht der Gedanken

25.09.2020 um 06:46
Gedanken sind der erste Schritt vom Tun, also ja, meiner Meinung nach haben Gedanken unwahrscheinliche Kraft.
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Habt ihr Strategien um mit negativen Gedanken umzugehen? Was macht ihr in negativen situtaionen: Schießt ihr hoch und es sprudelt aus euch ehraus oder bleibt ihr ruhig? Zählt ihr vielleicht bis 3?
Kommt auf die Art der Gedanken an... Manchmal bleibe ich ganz ruhig und manchmal sprudelt es nur so aus mir heraus.
Negatives versuche ich zu analysieren - woher kommt es und was will es von mir? Nicht jeder negative Gedanke ist ja gleich eine unmittelbare Bedrohung - manchmal ist er einfach eine Schutzfunktion. Man verbindet altes schlecht - Erlebnisse mit neuen Situationen und möchte sich davor schützen, nochmal in selbige zu geraten.

Ansonsten kann die Macht der Gedanken verdammt viel Gutes hervorbringen. Kraft, Selbstvertrauen, Zuversicht, Freundschaft, Humor und vieles mehr - das alles beginnt ja dort und wie wir damit umgehen.

Ich denke mehr als das ich mit anderen spreche.
Also ist es nur logisch, dass ich meine Gedanken am besten in positive Bahnen lenke, immerhin hab ich damit am meisten zu tun.
Sprich, stimmt die Grundeinstellung - ist da auch Macht. Stimmt sie nicht - raubt es nur Kraft.


melden

Die Macht der Gedanken

25.09.2020 um 09:28
Es kommt schon sehr auf die innere Einstellung und den eigenen Gedanken an, wie man mit Situationen umgeht, ob man sie z.B. positiv oder negativ erlebt.
Alltägliches Beispiel, (fällt mir gerade in, weil ich gerade Leute darüber habe jammern hören) mit dem man immer mal wieder konfrontiert wird, das persönliche Empfinden des aktuellen Wetters. Man kann sich darüber ärgern, dass es windig, regnerisch, kalt, warm oder was auch immer ist, weil es einem nicht in den persönlichen Kram passt, oder man stellt sich einfach auf die Gegebenheiten ein und macht für sich das Beste draus.


melden

Die Macht der Gedanken

25.09.2020 um 18:20
Meist denke ich nach, bevor ich den Mund aufmache oder zulasse, bevor ich etwas tue oder eben nicht.
Ich bin da ziemlich "kopfgesteuert" und erfahrener Stratege und Taktiker - obendrein kann ich mich sehr schnell auf veränderte Situationen oder "unberechenbare" Personen einstellen. Damit bin ich seit vielen Jahrzehnten gut gefahren. Das hat wohl allerdings auch eine Menge mit Erfahrung zu tun. Als ich jung war, war ich noch impulsiver.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von cejar
Menschen: Positive Bestärkung
Menschen, 28 Beiträge, am 12.10.2020 von Hailey25
fullmoon9 am 02.10.2020, Seite: 1 2
28
am 12.10.2020 »
Menschen: Stellt ihr euch auch gerne vor, wie Passanten leben?
Menschen, 78 Beiträge, am 09.10.2020 von KAALAEL
algebra am 06.06.2011, Seite: 1 2 3 4
78
am 09.10.2020 »
Menschen: Entscheidung des Lebens
Menschen, 19 Beiträge, am 05.02.2020 von mumm
master1019 am 22.06.2004
19
am 05.02.2020 »
von mumm
Menschen: Gebete - Auswirkungen auf die Psyche
Menschen, 51 Beiträge, am 28.02.2019 von Doors
Ford am 29.06.2018, Seite: 1 2 3
51
am 28.02.2019 »
von Doors