weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormal, Wasser, EVP
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 08:47
@sticky
Glaubst du das wirklich?
Das ist allerdings tragisch.
Wenn Frau Dr. Halbritter die Wirksamkeit der Homöopathie bewiesen hat, warum gibt es keine tragfähigen Studien darüber?
Die Homöopathielobby würde ihre gesamten Grossmütter für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie verkaufen. Da liegen für Frau Dr. H. Milionen Euro verborgen.
Früher haben sie noch im Kaffeesatz gelesen, heute reichen schon getrocknete Wassertropfen.
Da sag noch mal einer es gäbe keinen Fortschritt.

Was schreibt Psiram zum Alpenparlament?
Themen bei Alpenparlament.TV
Michael Vogt und "AIDSleugnerin" Anne Sono bei Alpenparlament.tv
Erfundene Behauptungen zu HIV und AIDS auf Webseite von Alpenparlament tv

Gezeigt werden Videos mit Interviews und Vorträgen zu den Themen

Pseudomedizin,
HIV/AIDS-Leugnung
Produkte von Martin Frischknecht, insbesondere sein QuickZap,
Amygdalin,
Verschwörungstheorien,
Codex Alimentarius,
Pseudowissenschaftliche Produkte, darunter
Scharlatanerieprodukte wie der BE Fuelsaver oder silikonhaltige Bion-pads, die vor so genanntem Elektrosmog schützen sollen. Das Oberlandesgericht Karlsruhe untersagte irreführende Werbeaussagen zu diesen Silikon-Produkten im Jahre 2012 (siehe Artikel Silikonpad).

Interviewpartner und Vortragsredner waren beispielsweise der Pseudowissenschaftler Hans-Joachim Zillmer[2], der russische Wunderheiler, Geistheiler und verurteilte Betrüger Grigorij Petrowitsch Grabowoj ("Wissenschaftliche Sensation - Neue Methode lässt Organe nachwachsen")[3], der MMS-Befürworter Ralph Manser[4], der Klimaskeptiker Hartmut Bachmann, der "Wasserbeleber" Wilfried Hacheney, Dieter Bremer mit Spekulationen um Raumschiffe im Altertum als Atlantis, der Mobilfunkkritiker und Amalgam-Gegner Joachim Mutter, der Chemtrail-Aktivist Dominik Storr sowie die Impfgegner Angelika Kögel-Schauz und Anita Petek-Dimmer. Thema war auch das Wasserbelebungsprodukt Bormia Quellwassergenerator.

Als Moderator tritt regelmäßig der rechtsorientierte Medienwissenschaftler Michael Vogt auf. Auch HIV/AIDS-Leugnern wie dem Ingenieur Kaspar Zimmermann oder der Wiener Biologielehrerin Christl Meyer[5] wird bei Alpenparlament.TV völlig unkritisch Raum zur Darstellung gegeben.
http://psiram.com/ge/index.php/Alpenparlament

Liest sich ja wie das "who is who" der seriösen Wissenschaft.
Aber einem, der schon die Angaben auf einer Keksdose für ein wissenschaftliche Ausarbeitung hält, fällt das wahrscheinlich gar nicht auf.

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Hauptsache nicht sinnvoll über das Thema reden!
Okay, reden wir sinnvoll übers Thema.
Damit wir anfangen können und beide über das Gleiche reden, definier mir doch bitte, was du in diesem speziellen Fall als paranormal bezeichnest (am besten gleich mit einem konkreten Beispiel), dann kann man sich der Speicherstruktur des Wassers zuwenden und schauen wie die Informationen fliessen.


melden
Anzeige
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 10:52
Ok sinnvoll weiter ...

weiter vorne hatte ich ein Video reingestellt , wo der Japaner vorführte wie sich Wasser kristalle bei Musik verändern . Frage jetzt Stimmt das ?

Gibt es dieses Kristalle und verändern sie sich ?


melden

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 12:00
Marko11 schrieb:weiter vorne hatte ich ein Video reingestellt , wo der Japaner vorführte wie sich Wasser kristalle bei Musik verändern . Frage jetzt Stimmt das ?

Gibt es dieses Kristalle und verändern sie sich
Nein!
raitoningu schrieb:Masaru Emoto selbst beschreibt auf seiner Webseite die Fotografien als eine neue Art der Kunst, die weder als Wissenschaft noch als Religion gelten solle („Therefore, the photograph of crystals is neither science nor religion. I hope it is enjoyed as a new type of art.“)


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 15:44
Es gibt also keine kristalle im gefrorenen Zustand im Wasser ?


melden

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 15:48
@Marko11

flüssigkeiten in kristallform sind eis.
also nein..wasserkristalle gibt es nicht.


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 15:48
Eis = Wasser ^^


melden

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 15:52
@Marko11

nicht notwendigerweise :P
andere flüssigkeiten können auch in kristallform auftreten.


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 15:54
Die Annahme einer Existenz dieser Objekte beruht auf der bekannten Anomalie des Wassers. Wasser hat einen für seine Molekülmasse ungewöhnlich hohen Schmelz- und Siedepunkt, der mit den, im Vergleich zu anderen intermolekularen Kräften, sehr starken Wasserstoffbrückenbindungen erklärt wird. Durch sie werden die Wassermoleküle verbunden, was zu Eigenschaften führt, die meist nur wesentlich schwerere Substanzen besitzen. Nach Strukturuntersuchungen der University of California von 2006 bilden sich dabei auch in flüssigem Wasser kurzfristig lange Ketten und Ringe, innerhalb der die Wassermoleküle wie in festem Eis tetraedrisch von vier weiteren Wasserteilchen umgeben sind.[3][4]
Die Dichteanomalie, dass Wasser nämlich bei Abkühlung von 3,98 °C bis zum Gefrierpunkt seine Dichte verringert, wird ebenfalls mit einer einsetzenden Bildung kristallartiger Strukturen erklärt. Allerdings sind die genannten Gebilde instabil und keinesfalls fest gefügte Molekülverbünde. Bei den Wassermolekülen, die durch Wasserstoffbrückenbindungen aneinander gebunden sind, herrscht eine ständige Fluktuation. Die Lebensdauer einer Wasserstoffbrückenbindung liegt dabei typischerweise im Bereich von 1-20 ps (ps = Pikosekunde = 10-12 Sekunden),[5] was die experimentelle Erforschung von Wasserclustern erschwert.
Verwendung des Begriffs in der Esoterik [Bearbeiten]

Wassercluster werden in der Esoterik und in Wasserbelebungs-Anlagen (siehe Belebtes Wasser) als Träger von nicht näher bestimmten Informationen bezeichnet. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Ideen ist der Japaner Masaru Emoto. Er behauptet, dass Wasser Emotionen speichere und man dieses an den Strukturen von Schnee- und Eiskristallen erkennen könne. Auch für die angebliche Übertragung von Informationen im Wasser bei der Homöopathie sollen Wassercluster verantwortlich sein.[6][7] Die behaupteten Effekte sind weder systematisch nachgewiesen noch basieren sie auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.
sieht wohl so aus als hätte sich da noch keiner gefunden der das überprüft ....

Das macht Emotos Ansichten zu einer Theorie , die theoretisch möglich wäre solange keiner das Gegenteil beweisen kann .

ups

natürlich wie immer

Quelle Wikipedia


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 16:03
Nerok schrieb:also nein..wasserkristalle gibt es nicht.
Marko11 schrieb:Nach Strukturuntersuchungen der University of California von 2006 bilden sich dabei auch in flüssigem Wasser kurzfristig lange Ketten und Ringe, innerhalb der die Wassermoleküle wie in festem Eis tetraedrisch von vier weiteren Wasserteilchen umgeben sind.[3][4]
anscheinend gibt es sie doch ....


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 19:09
@Marko11
Marko11 schrieb:Das macht Emotos Ansichten zu einer Theorie , die theoretisch möglich wäre solange keiner das Gegenteil beweisen kann.
Ein Schicksal das sie mit der These des zwischen Mond und Erde im Stundentakt verkehrenden unsichtbaren rosaroten Ponyexpress teilt.


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 19:36
@emanon

eine recht intelligente Äußerung "Glückwunsch"


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 20:17
@Marko11
Marko11 schrieb:eine recht intelligente Äußerung "Glückwunsch"
Danke, dabei bin ich sicher, dass du sie noch nicht zur Hälfte erfasst hast.


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 22:47
@emanon

Da hast du recht, soviel Intelligenz um diese Äußerung zu verstehen besitze ich leider nicht .

Aber dieses rosarote Pony scheint ja in Skeptiker Kreisen eine seltsame Rolle zu spielen .

Man könnte glatt an eine Verschwörung oder eine Psychose glauben, so oft wie das hier durchs Forum " geistert"

Ob Esoteriker oder normal denkende Menschen dieses Viech auch schon gesehen haben ? Hm wer weis .....


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser ein paranormaler Leiter?

04.01.2013 um 23:13
@Marko11
Marko11 schrieb:Ob Esoteriker oder normal denkende Menschen dieses Viech auch schon gesehen haben ? Hm wer weis .....
Ist eher unwahrscheinlich.
emanon schrieb:Ein Schicksal das sie mit der These des zwischen Mond und Erde im Stundentakt verkehrenden unsichtbaren rosaroten Ponyexpress teilt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden