Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Waffenstillstand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

19.06.2010 um 20:33
@Kc

Ich persönlich würde die Verfassung auch anlehnend an das GG gestalten


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 13:14
Da sind wir uns wohl,bis auf ein paar untherapierbare VTler,alle einig


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 13:58
Zitat von schmitzschmitz schrieb:Für mich ist das nur ein Haar, in einem von meist ewig Gestrigen gekochten Süppchens ohne Belang.
Ist dann für dich G.Schröder auch ein Ewiggestriger?? Das widerspricht dem ganzen, was du wieder schreibst.


1x zitiertmelden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 14:13
Zitat von tingplatztingplatz schrieb:Ist dann für dich G.Schröder auch ein Ewiggestriger?? Das widerspricht dem ganzen, was du wieder schreibst.
Schröder und Fischer waren für ein Vetorecht, auch für die nicht ständigen Mitglieder. Die Heulerei um die Feindstaatenklausel haben sie weder angestimmt, noch unterstützt! Bleib mal bei den Fakten.


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 14:22
@schmitz
Das war ganz klar Thema damals. Schröder hat die Feindstaatenklausel damals thematisiert. Sie wurde erst durch seinen Antrag wieder medial relevant. Das sind die Fakten. Vor Schröder war diese Klausel verstaubt im Keller.


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 14:24
@tingplatz
Es ging um etwas anderes, das kannst Du gerne drehen und wenden, machst Du ja bei anderen Themen auch.^^

Und nun? Kommt nun wieder: Deutschland ist nicht souverän und ähnlicher populistischer Mist?


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 14:32
Das Auswärtige Amt vertritt darüber hinaus die Ansicht, Artikel 53 und 107 seien obsolet, weil die Alliierten im Zwei-plus-Vier-Vertrag auf das Weiterwirken ihrer Besatzungsrechte verzichtet haben (§ 7, Abs. 1).

Artikel 7
(1) Die Französische Republik, das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken und die Vereinigten Staaten von Amerika beenden hiermit ihre Rechte und Verantwortlichkeiten in bezug auf Berlin und Deutschland als Ganzes. Als Ergebnis werden die entsprechenden, damit zusammenhängenden vierseitigen Vereinbarungen, Beschlüsse und Praktiken beendet und alle entsprechenden Einrichtungen der Vier Mächte aufgelöst.
(2) Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten.



melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 14:34
@schmitz

Ok offensichtlich warst du damals noch nicht geboren, oder konntest noch keine Zeitungen lesen. Um in den Sicherheitsrat zu kommen, wurde die Feindstaatenklausel als Hemmnis angesehen. Alles klar jetzt?

Und vorallem: bleib mal faktisch und lass diese kindische Dummschwätzerei ala "populistischer Mist".


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

20.06.2010 um 14:41
@tingplatz
Eben hattest Du noch jemand anderem geschrieben, dass immer wenn die Argumente ausgehen, Persönliches herhalten muss, nun scheinst Du selbst nicht mehr so genau zu wissen, was Du schreiben sollst, Hauptsache ich erzähle Mist und Du hast Recht..^^

Deutschland ist seit 1973 "nicht ständiges" Mitglied des Sicherheitsrates.


melden

Ende des 2.WKs auf einem Waffenstillstandsabkommen basierend?

21.06.2010 um 16:49
Re. : Sator, Catdog

Blackholebindy antwortet auf Datrueffel`s Text, der da lautet :

"Und?" "Was willst du jetzt?" "blubb"

Blackholebindy hat auch niemals das Wort Feindstaatklausel verwandt. Auch ist Blackholebindy
kein Reichsverweser.

...`tschuldigung ! Wollte keinen Streit vom Zaun brechen. Lediglich Antwort auf ein paar für
mich etwas undeutliche ...äähh, Fakten bzw. Phänomene.
Was ich aufschlussreich finde ist der "2+4 Vertrag" in seiner 10.Punktigen Darstellung.
Mir, dem Begründer der Dizz`kussion reicht das auch an Antworten. Vielen Dank an Jene,
welche geantwortet haben, allen anderen auch.

°°]MCS


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Afghanistan, die Luft wird dicker
Politik, 8.239 Beiträge, am 21.10.2021 von LookAtTheMoon
univerzal am 04.07.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 414 415 416 417
8.239
am 21.10.2021 »
Politik: Wer war der größte Feldherr/ aller Zeiten
Politik, 537 Beiträge, am 20.07.2021 von Ahmose
Lightwarrior am 24.07.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
537
am 20.07.2021 »
von Ahmose
Politik: Unruhen in der Ukraine - reloaded
Politik, 80.462 Beiträge, am 04.12.2021 von SvenLE
Kc am 25.06.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 4104 4105 4106 4107
80.462
am 04.12.2021 »
von SvenLE
Politik: Israel - wohin führt der Weg?
Politik, 38.475 Beiträge, am 03.07.2021 von SvenLE
vampirox am 03.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 1931 1932 1933 1934
38.475
am 03.07.2021 »
von SvenLE
Politik: Der Natokrieg gegen Jugoslawien
Politik, 453 Beiträge, am 27.10.2021 von Fichtenmoped
Johnny_X am 31.03.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
453
am 27.10.2021 »