blackhobbit schrieb:Was haben Gravitationsfelder mit Intelligenz zu tun ?
Es geht ja nicht um die Gravitation im Eigentlichen, es geht doch um die Art, wie sie sich vorpflanzen kann, also wie das 'Brain' seine Informationen empfängt und ausgibt? Wie wird die Information im UNIVERSUM weitergeleitet - über einen Pilotton, einem Leiter oder etwas unsichbar Geistiges (eine Art Lichtleiter)? Das Gitter oder Netz, welches im UNIVERSUM für den Informationsaustausch als Überträger zuständig ist, ist nicht messbar aber wohl anerkannt!
Um auf Dein UND-Gatter einzugehen, bestünde dieses Netz aus solchen Bauteilen und es läge an einem Eingang immer ein '1'-Signal an, weil ja der Äther eine (noch unbekannte) Kraft, also Energie, ist:
Kommt nun ein Signal, mit einem bestimmten Minimum von Energie, dann regt es den nächsten Eingang am UND-Glied an und schaltet es auf Weitergabe. Die Intelligenz legt damit fest, dass nur 1sen, also psotive Signale, weiterkommen.


Wird das hier jetzt eine Unterhaltung über Informationstechnick oder was? @blackhobbit