Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Realismus, Fragestellung

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

04.02.2008 um 22:09
Das sind eben solche Berichtserstattungen, auf die man vielleicht auch mal einen Augenschein hin werfen sollte!

Da es wahrscheinlich oder anscheinend doch Spuren gibt, spricht eigentlich dafür, dass es vielleicht gar nicht so geheim sein soll - zu mindest von denen - denn, was will selbst die mächtige US-Army dagegen machen!


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

05.02.2008 um 12:05
Oh mann dieser Tread hat ja seinen Titel absolut nicht verdient.


im Überigen ist ziemlich bekannt was die NASA so bastelt, regelmäßige Wettbewerbe für Alternative Antriebsformen laufen,

nur realisiert ist noch nicht viel davon.

weil man immer noch Bedenken mit Atomantrieben hat, und für den ICAN 2 noch nicht genug Antiprotonen eingeschlossen werden können.


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

05.02.2008 um 12:11
Wieso fantastisch?
Die Kernernergie, wird nur genutzt, weil es billiger in der Herstellung ist.
--------------------------

Kernenegie und Brennstoffzelle haben mal wenig gemeinsam


Nebenbei die Brennstoffzelle erzeugt nicht wirklich energie, sie wandelt sie nur um, aus Wasserstoff, und Sauerstoff, als das gegenteil der Elektrolyse.


Quizfrag ist natürlich wieviel Erngie man in die Wasserstoffherstellung stecken muß


nach der Methode aus dem Chemieunterricht ist es also ein Nullsummenspiel.


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

05.02.2008 um 12:14
Vor einiger Zeit sah ich z. B. am Fernseher einen Bericht über angebliche Außerirdische, die untersucht wurden (sie waren durch den Absturz, leblos).
In diesem Bericht wurde irgendwie schleierhaft erklärt, warum es keine Außerirdischen seien, und überzeugende Mitteilungen darüber gab's auch nicht.
-------------

die Fake sezierungen von Rosswell zum 1000 mal,


oder aber du hast den Fehler gemacht und Akte X als Nachrichtensendung verwechselt.


Also raus mit deinem Geheimen Wissen, wo ist die NASA vertuschung zu erkenenn, bei NTV, BBC oder Beckmann.


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

05.02.2008 um 22:27
@ Fedaykin

Du beweist wieder einmal, dass Du bei Deinen posts nur quasselst!
Wenn ich Wissen hätte, über geheime Aktivitäten, dann wären diese wohl nicht mehr geheim!
Versuch erst mal nachzudenken, bevor du tippst!

Meiner Meinung nach, hat eine Diskussion mit Dir keinen Wert!
Die Gründe dafür weißt Du bestimmt selbst!

Bin gespannt, welcher Folgespruch da jetzt nachkommt!
Oder kannst Du das so stehen lassen?


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

05.02.2008 um 23:45
Da wir in einem Diskussionsforum bist ist die Wahrscheinlichkeit sogar recht hoch dass du ne Antwort kriegst.

Finde es halt schade dass du dein Wissen nicht mit uns teilen willst. Naja, egal, dann behältst du es eben für dich. Passt aber auch nicht ganz zu einem Diskussionsforum

PS: Meiner Meinung nach hat eine Diskussion mit dir auch keinen Wert!
Die Gründe dafür weiß Du bestimmt selbst!


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

06.02.2008 um 14:42
Du beweist wieder einmal, dass Du bei Deinen posts nur quasselst!
Wenn ich Wissen hätte, über geheime Aktivitäten, dann wären diese wohl nicht mehr geheim!
Versuch erst mal nachzudenken, bevor du tippst!
------------------------------------------------------------------------


Ach? Warum behauptest du denn einfach mal so das die NASA alles verheimlicht.

Steht das in der Bibel?



----------------------------------------------
Meiner Meinung nach, hat eine Diskussion mit Dir keinen Wert!
Die Gründe dafür weißt Du bestimmt selbst!
Bin gespannt, welcher Folgespruch da jetzt nachkommt!
Oder kannst Du das so stehen lassen?
-------------------------------------------------------

Sei nicht traurig, aber in einem Ja sager Forum wärst du wahrscheinlich besser aufgehoben. , und wie gesagt wenn du ein bisschen googlest stößt du ziemlich schnell darauf was die NASA so treibt.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

21.10.2008 um 21:18
Natürlich ist das nach unseren Maßstab nicht Realistisch gesehen das wir annehmen das andere Zivilisationen im Universum weiter fortgeschritten sind wie wir , die Wahrnehmung so etwas wie ich hier schreibe ist nicht mal Realistisch , Real ist nur das was wir Sehen anfassen spüren und schmecken können.


melden

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

21.10.2008 um 22:45
Kind:

"Mami, Mami, bringst du mir was mit ???

Was zum sehen!
Was zum anfassen und was zum schmecken!"

Mami:

"Hmmm, also eine Ufo-Überraschung ?"

Kind:

"juhuuuuuuuuuu eine Ufo-Überraschung!"



Sprecher:

"Und in jedem 7. Ufo ist auch ein Alien zum sammeln drin!"


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mal von der realistischen Seite aus betrachtet.....

21.10.2008 um 22:48
Und jetzt ein Kinder.......el Hmm Mami , ich werde auch nie wieder im Himmel kucken :D


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt