Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

8.302 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Doppelmord, Geschwister ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

24.12.2018 um 10:57
Auch nach nunmehr 5 Jahren bleibt für viele Menschen/userInnen unvergessen, welch' grausame Tat an jenem *Heiligabend*, 24.12.2013 geschehen ist.

R.I.P. Frau Helgard G., Herr Hartmut S. und :dog: Benny.

123


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

24.12.2018 um 11:52
@cebe21
Das ist schön mit den Gedenkkerzen, ja, seit 5 Jahren fragt man sich was genau geschehen ist und wie ein Mensch oder 2 Menschen so eine extrem grausame Tat begehen könnten....... für mich bleibt dieser Fall bis heute nicht gelöst.....


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 07:07
Heute im Westfalenblatt : 1 Seite Erinnerung an den Weihnachtsmord in Verbindung des damals leitenden KHK, Rückblick und Fragen über Fragen......... warum und wie lief das grausige Verbrechen tatsächlich ab? Absolut lesenswert...... !


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 09:44
@fantesy88
kannst Du den Artikel nicht verlinken?


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 10:32
@fortylicks
@fantesy88
Hier ist der Artikel aus dem Westfalenblatt:

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Guetersloh/3597066-Chefermittler-Ralf-Oestermann-erstmals-wieder-am-Tatort-Badstrasse-Es-kommt-alles-wieder-hoch

Es scheint, dass KOK Östermann der Fall auch nicht loslässt, es gibt allerdings keine Neuigkeiten.


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 12:41
vielen Dank
@ligala

in dem Bericht wird ja ziemlich unverhohlen darüber geschrieben, dass man den wahren Tatverlauf wohl nicht aufklären konnte :(. Ziemlich unbefriedigend...


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 16:48
@ligala
Vielen Dank! Und ja: Wie schon der Richter bei der Urteilsbegründung spricht auch Hr. Oestermann unverhohlen von erheblichen Zweifeln an der alleinigen Täterschaft des Jens S.
Bemerkenswert...


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:01
@Thorhardt
Ja, das ist genau der Punkt : eine alleinige Täterschaft..... nicht vorstellbar, der Inhaftierte hatte keine Motivation, keinen Grund! Eine Beziehungstat war das, der Inhaftierte hätte das schneller gelöst anstatt dieses grausame Übertöten........ das macht überhaupt keinen Sinn.......


1x zitiertmelden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:03
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:Ja, das ist genau der Punkt : eine alleinige Täterschaft..... nicht vorstellbar, der Inhaftierte hatte keine Motivation, keinen Grund! Eine Beziehungstat war das, der Inhaftierte hätte das schneller gelöst anstatt dieses grausame Übertöten........ das macht überhaupt keinen Sinn.......
Der Inhaftierte hatte doch eine Beziehung zu den Getöteten?


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:05
@falstaff
Aber doch nicht so emotional....... ein guter Freund des Inhaftierten sagte : wenn er die beiden hätte töten wollen, dann hätte er den Wein vergiftet!


1x zitiertmelden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:09
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:Aber doch nicht so emotional....... ein guter Freund des Inhaftierten sagte : wenn er die beiden hätte töten wollen, dann hätte er den Wein vergiftet!
Nicht ablenken bitte. Deine Aussage war das sei eine Beziehungstat gewesen. Der Inhaftierte hatte eine Beziehung zu den Opfern. Also fällt ein Grund schonmal weg, den du gegen die Schuld des Inhaftierten angeführt hast.

Davon abgesehen halte ich die "Übertötungs"-Nummer für deutlich überschätzt. Das muss nicht unbedingt von großem Hass zeugen, sondern kann auch auf einen Ersttäter hindeuten, der aus Unsicherheit öfter zuschlägt als notwendig um sicherzugehen dass die Opfer auch wirklich tot sind.


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:16
@falstaff
Es wird keiner von uns erfahren was tatsächlich passiert ist...... es sei denn, der Inhaftierte bricht sein Schweigen....... und egal wie man es dreht, verstehen werde ich es nie...... man hat sich nur jahrelang mit diesem Fall beschäftigt, wir alle hier, aber ausgerechnet dieses abscheuliche Verbrechen bleibt letztendlich ungelöst..... da fehlt das letzte entscheidende Puzzle-Teilchen......


1x zitiertmelden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:17
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:da fehlt das letzte entscheidende Puzzle-Teilchen......
Das stimmt. Die Ermittler und Richter haben ja angedeutet, wo es zu finden sein könnte...


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:31
@falstaff
Es liegt einzig und allein an dem, der alleinig diese Strafe absitzt, er will, kann oder darf nicht sprechen, schade für all die Menschen hier, die alles versucht haben diesen grausamen Mordfall zu lösen.......


1x zitiertmelden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:38
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:Es liegt einzig und allein an dem, der alleinig diese Strafe absitzt, er will, kann oder darf nicht sprechen, schade für all die Menschen hier, die alles versucht haben diesen grausamen Mordfall zu lösen.......
Meine Vermutung ist, dass es keine emotionale Entscheidung ist, sondern eine rationale: Er kann sich nur verschlechtern wenn er die Wahrheit sagt und zwar in mehrfacher Hinsicht.


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

28.12.2018 um 17:41
@falstaff
Ist möglich....... wir lassen das jetzt mal so im Raum stehen......


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

29.12.2018 um 21:16
Es gab auch dieses Jahr an Heiligabend einen Doppelmord. Ein Rentnerpaar aus Nordhausen fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer, der Täter scheint beireits gefasst.

Ich wollte den Thread nicht zweckentfremden - nur, weil ich bei Weihnachts-Doppelmord eben an diesen Fall denken musste, wollte ich es kurz erwähnen. :(

https://www.focus.de/panorama/welt/mord-an-rentnerpaar-in-nordhausen-polizei-fasst-tatverdaechtigen_id_10123215.html


melden

Weihnachts-Doppelmord an Geschwisterpaar in Gütersloh

07.01.2019 um 21:01
Einfach schrecklich was damals passiert ist.
Mir tut am meisten der Sohn von Sibylle und Josef leid...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Gütersloh 2009, Mordfall Amtenbrink - noch immer ungeklärt
Kriminalfälle, 253 Beiträge, am 13.03.2024 von LackyLuke77
Zitronella am 13.05.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
253
am 13.03.2024 »
Kriminalfälle: "Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams
Kriminalfälle, 3.972 Beiträge, am 04.07.2024 von Rick_Blaine
yong am 30.03.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 203 204 205 206
3.972
am 04.07.2024 »
Kriminalfälle: Der Doppelmord von Horchheim (Koblenz)
Kriminalfälle, 20.781 Beiträge, am 17.06.2024 von 1cast
Luminarah am 15.03.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 1061 1062 1063 1064
20.781
am 17.06.2024 »
von 1cast
Kriminalfälle: Mord an Lollie Winans und Julie Williams (1996)
Kriminalfälle, 7 Beiträge, am 26.06.2024 von Papaya64
laikaaaaa am 01.02.2021
7
am 26.06.2024 »
Kriminalfälle: Der Mordfall Weimar
Kriminalfälle, 5.114 Beiträge, am 25.03.2024 von fassbinder1925
la_perla am 20.10.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 258 259 260 261
5.114
am 25.03.2024 »