Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Experimente der TeamSpeak-Runde

30 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Experiment, Teamspeak, TS ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Experimente der TeamSpeak-Runde

12.09.2018 um 07:48
Dein Versuch hat hat mich an ein Experiment von Dr. Masaru Emoto (möge er in Frieden ruhen)erinnert bei dem der Wasserforscher behauptet dass, das Wasser ein Gedächnis hat und durch Gedankenkraft nachweisbar negativ beeinflusst werden kann.
Dazu hat er auch ein Experiment vorgeführt in dem er 3 geschlossene Gläser mit Wasser und etwas Reis drin.
Glas Eins wurden jeden Tag negativedinge gesagt wie du bist hässlich und ich hasse dich.
Glas Zwei wurden jeden Tag positive Dinge gesagt wie ich liebe dich oder danke.
Das dritte Glas wurde einfach ignoriert.
Das wurde ein bis 2 wochen so gemacht un am Ende war der Reis im ersten Glas verdorben, im zweiten unverändert und in dem Glas was ignoriert wurde gerade dabei zu verderben.
Also das mal dazu:
Emotos Annahmen stehen in erheblichem Widerspruch zu bestehenden Erkenntnissen der Wasserchemie und -physik. Insbesondere seine Methodik kann nach den für die Wissenschaft geltenden Qualitätsanforderungen nicht bestehen. Da sich seine vermeintlichen Erkenntnisse weder logisch noch empirisch nachvollziehen lassen, werden seine Ideen von der Fachwelt nicht ernst genommen.[10] Masaru Emoto selbst bezeichnete die Fotografien als eine neue Art der Kunst, die weder als Naturwissenschaft noch als Religion gelten solle (“Therefore, the photograph of crystals is neither science nor religion. I hope it is enjoyed as a new type of art.”).[11]

2003 bot die James Randi Educational Foundation Emoto eine Million Dollar, wenn er die Ergebnisse seiner Studien in einem Doppelblindversuch reproduzieren könne
Wikipedia: Masaru Emoto#Kritik

Hier wurde das "Experiment" nachgestellt:
https://blog.gwup.net/2014/03/12/kein-kornchen-wahrheit-bei-masaru-emotos-versuchen/

Das Urteil:
I can’t help but wonder if the well-meaning re-creators of this experiment on the internet didn’t help their rice along, exposing the neglected or hated rice to more air, changing the jars around to put them in different temperature or humidity conditions, or performing other tricks in an effort to support a well-intended but ultimately self-evident point: that being ignored or belittled hurts.„



melden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 13:32
Bei mir hat sich übrigens bis heute kein Glas verändert.


1x zitiertmelden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 15:15
Ich habe Masarus Experiment vor ungefähr 15 Jahren gemacht.

Versuchsaufbau: Eine gekochte Kartoffel wird halbiert und in 2 Schraubgläser gelegt, mit der Schnittseite nach oben. Beide Gläser werden verschlossen. Sie sollten gleichermaßen sauber sein, so daß die Ausgangssituation für beide Kartoffelhälften jetzt identisch ist. Die Gläser werden zwecks Unterscheidung markiert, sie bleiben von nun an verschlossen.
Und los geht’s: Eine Kartoffelhälfte wird nun möglichst mehrmals täglich freundlich angesprochen, z.B.kann man sie nett begrüßen, ihr danken, daß es sie gibt etc. Die andere wird genauso häufig angesprochen, aber unfreundlich: ladet Euren Frust auf ihr ab, beschimpft und verflucht sie, haßt sie! Aber ernsthaft, ohne zu lachen, also am besten alleine.
Ich hab diesen Versuch selbst durchgeführt, hatte damals noch 2 Mitbewohner, die die Kartoffelhälften ebenfalls wie ich "behandelten", und nach ca. 10-14 Tagen sahen die beiden Dinger (die Kartoffelhälften, nicht meine Mitbewohner) sehr verschieden aus: die freundlich angesprochene war auf der Schnittfläche etwas trocken und schrumplig geworden, während die beschimpfte total von einem dunkelbraunen Schleim überzogen war.

Ich geh davon aus, daß Kartoffeln nicht deutsch sprechen, also können es nicht die Worte gewesen sein, die den Effekt gebracht haben. Eher Schwingungen im Energiefeld der Mitwirkenden, deshalb muß der Versuch auch ernsthaft und mit Gefühlen durchgeführt werden.


2x zitiertmelden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 15:19
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Eher Schwingungen im Energiefeld der Mitwirkenden, deshalb muß der Versuch auch ernsthaft und mit Gefühlen durchgeführt werden.
Welche Schwingungen in welchem Energiefeld könnten dies sein? Welche unterschiedlichen Schwingungen erzeugen Gefühle?
Und welche Rezeptoren gibt es bei der Kartoffel?


1x zitiertmelden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 21:29
Zitat von NemonNemon schrieb:Und welche Rezeptoren gibt es bei der Kartoffel?
Es gibt keine Rezeptoren (mehr), die Kartoffel ist doch tot. Nur noch Stärke, etwas Cellulose und sonstige organische Reste...
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Eine gekochte Kartoffel wird halbiert und in 2 Schraubgläser gelegt
In einem der Gläser hat wohl ein Keim gewartet und sich eine der Kartoffelhälften geschnappt.

@LuciaFackel
Könntest Du den Versuch mit zwei Tüten Milch wiederholen? Milch ist auch organisch, aber als H-Milch sicherer haltbar verpackt als eine Kartoffel. Es sei denn, du hast die Möglichkeit, die Gläser mit den Kartoffeln zu autoklavieren oder anderweitig zu sterilisieren.

Ansonsten... ich hab mal all meinen Frust auf Blattläuse an einer Chili abgeladen. Das hat die nicht gekratzt, selbst abspülen hat nicht geholfen. Wenns danach geht, trägt mein Frust zur Fruchtbarkeit dritter bei.


1x zitiertmelden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 21:35
Zitat von HIGHGROWNHIGHGROWN schrieb:Bei mir hat sich übrigens bis heute kein Glas verändert.
Wie lange liegt der Reis denn schon da drin? Ist ja schräg, unsteriles organisches Material in Wasser sollte nach einiger Zeit eigentlich deutliche Anzeichen von Leben zeigen. Da müssten überall Bakterien drauf sitzen, die nur auf Wasser warten. Oder hast du kochendes Wasser verwendet?


melden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 21:37
Zitat von docmatdocmat schrieb:die Kartoffel ist doch tot.
Stirbt die beim Kochen? unangenehmer Gedanke. Aber ihre Seele wird ja noch da sein?


1x zitiertmelden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 21:44
Zitat von NemonNemon schrieb:Stirbt die beim Kochen?
Ja klar. Das ist mit der Sinn vom Kochen, dass Proteine denaturieren. Wenn Du Salat isst, also frischen Salat, der noch nicht zu lange im Dressing lag, dann lebt der noch. Auch die frisch geknackte Haselnuss lebt noch. Aber was gekocht ist, das ist hin. Jedenfalls wenn es ein höheres Lebewesen war. Nur ganz ganz wenig Geviech hält es aus, gekocht zu werden und steht dann wieder auf.
Zitat von NemonNemon schrieb:Aber ihre Seele wird ja noch da sein?
Wenn die Kartoffel eine Seele hatte, wird sich diese wohl in die Kartoffeln zurückziehen, die an der gleichen Pflanze gewachsen sind. Die sind ja alle quasi ein Individuum. Und wenn dann die letzte der Clongruppe verspeist ist... dann ist die Kartoffel endgültig tot. ;-)


melden

Experimente der TeamSpeak-Runde

14.07.2019 um 21:49
@docmat
Hm, das sind jetzt alles nicht so gute Nachrichten. Ist ja wie mit dem Hummer. Sag das mal bloß keinem Veganer.
Aber ich bin vor allem gespannt auf die Antwort bezüglich der Energien und Schwingungen …


melden

Experimente der TeamSpeak-Runde

17.07.2019 um 14:02
Vielleicht frisst die Katze ja das Futter wieder, wenn man es lobt (also das Futter, nicht die Katze) Nur so eine Idee, für den nächsten Versuch...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS
Esoterik, 3.313 Beiträge, am 20.02.2021 von xacreton
Zerox am 17.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 165 166 167 168
3.313
am 20.02.2021 »
Esoterik: Experiment mit einem Skeptiker
Esoterik, 454 Beiträge, am 28.02.2017 von Alarmi
Alarmi am 03.11.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
454
am 28.02.2017 »
von Alarmi
Esoterik: Kann man Astralreisen beweisen?
Esoterik, 389 Beiträge, am 15.05.2015 von jimmybondy
Adnyxo am 12.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
389
am 15.05.2015 »
Esoterik: Experiment
Esoterik, 659 Beiträge, am 29.11.2013 von ackey
Godofwar am 28.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 30 31 32 33
659
am 29.11.2013 »
von ackey
Esoterik: Übergang von geistiger in physische Welt
Esoterik, 231 Beiträge, am 23.09.2011 von MysteriousFire
MysteriousFire am 29.07.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
231
am 23.09.2011 »