Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

100% Müllvermeidung

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Müll
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 10:42
waterfalletje2 schrieb:Dann frage ich mich, warum menschen die in so eine nähere umgebung wohnen, den Müll nicht umsonst entsorgt bekommen. So als service. Umkreis von ein paar straßen.
Die Nachteile einer solchen Mülldeponie unmittelbar an seinem Wohnhaus, ist gar nicht aufzuwiegen. Eigentlich müssten die Menschen dort komplett kostenlos wohnen. Was da alles an Feinstaub durch die Luft fliegt und ins Grundwasser sickert

39fm3418 gallerylarge


melden
Anzeige

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 11:26
@Kunsthysterik
Kunsthysterik schrieb:Eigentlich müssten die Menschen dort komplett kostenlos wohnen. Was da alles an Feinstaub durch die Luft fliegt und ins Grundwasser sickert
Ja das geschrei ist immer groß, wenn wieder eine deponie erweitert werden soll. Der letzte fall, an den ich mich ersinne, war "grauer wall" bei bremerhaven. Deswegen wurde ein jahr lang grob und feinstaub sowohl in direkter nähe der depnie, als auch in bremerhaven gemessen und was kam raus? Die feinstaubbelastung liegt unterhalb der grenzwerte und zudem ist sie direkt an der deponie nichteinmal signifikant höher als mitten in der stadt und sogar niedriger als in großstädten :D
http://www.driftsethe-gegen-deponien.de/?p=6061
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0ahUKEwjMwLOK4MnKAhUJOBoKHa3PARgQFggqMAE&url=http%3A%...

Grundwasser wird durch basisabdichtungen, absaugen und aufbereiten des sickerwassers geschüzt.
Wer in die nähe einer deponie zieht, der ist gesundheitlich relativ sicher (so sicher man eben lufttechnisch in einer stadt mit autos und industrie sein kann). Warum also sollten die menschen dort komplett kostenlos wohnen? Wäre ja dann auch eine forderung für großstädte..... bin ich eigentlich dafür :D


melden

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 13:34
@Kunsthysterik


Wenn dir das Thema beschäftigt dann schaue mal dort vorbei, bei diese Abfallwirtschaftsgesellschaft.

Nein es heist kein Mülldeponie mehr.

Vielleicht hat dies gründe, weil sie einfach damit wirtschaften. Es wird dort penibel sotiert, viele menschen arbeiten dort. Und umweltfreundlicher mensch arbeiten auch bestimmt dort.

Wenn wir dort hinfahren ist viel betrieb dort. Meine nicht nur auf grund Müll, sondern es arbeiten dort wirklich sehr viele freundlich hilfsbereite menschen.

Würde auch ein schlechtes gewissen bekommen wenn ich so gar kein Müll mehr produziere.

Dann mache ich auch etwas falsch oder nicht? Nehme zum beispiel nicht am Leben teil.

oder meinst es kommt jetzt viel müll aus meine tatstatur :D


melden
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 15:10
waterfalletje2 schrieb:oder meinst es kommt jetzt viel müll aus meine tatstatur
*lach* das ist nun wieder eine ganz andere Müllproduktion, die aber im Endeffekt auch irgendwo belastend für die Umwelt wirkt. Ja, man kann sich durchaus Gedanken darüber machen in wie weit man durch sein Wirken im Bereich Computer und Internet indirekt Müll produziert.


melden

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 19:17
@Kunsthysterik


Da steckt von mir bestimmt so manches an Müll drin!

Hoffe allerdings auch etliches schönes ;)

Denke sind wir alle etwas von betroffen, besonders die in Foren schreiben, und sich autauschen oder auf ihre meinung bestehen.

Soll ich schreiben was solls ;)


melden
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 20:21
waterfalletje2 schrieb:Würde auch ein schlechtes gewissen bekommen wenn ich so gar kein Müll mehr produziere. Dann mache ich auch etwas falsch oder nicht? Nehme zum beispiel nicht am Leben teil.
Das ist natürlich auch ein Aspekt, den man berücksichtigen sollte. Die Abfallwirtschaft ist ja auch ein enormer Industriezweig, der viele Arbeitsplätze bietet. Und insofern die Verarbeitung des Abfalls auch keine sonderliche Umweltbelastung darstellt, ist dagegen eigentlich auch nichts einzuwenden. - Es ist eben nur...wenn irgendwann man Außerirdische auf Erden landen, machts natürlich nen dümmlichen Eindruck :D


melden

100% Müllvermeidung

27.01.2016 um 20:58
@Kunsthysterik

haha, stellst du die irgendwie total clean vor? Ordnungsliebend !

Wer weis haben sie auch gute ratschläge tipps :) Würde mich sehr wahrscheinlich doch sehr erschrecken wenn sie kommen in selbstverständliche friedlich absicht :) um uns bei Müllprobleme zu helfen!

Naja, vielleicht verfallen sie auch mit uns ein wenig den konsum und dann fliegt auch noch müll durch dem all :D

Ach wir hören auf, und entsorgen erst mal etwas Müll im haus. Habe ich heute gemacht !

odnungsgemäß selbstverständlich :)

schönen abend ;)

War nett mit dir!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt