Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außenseiter ungewollt

73 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Außenseiter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Außenseiter ungewollt

25.12.2005 um 23:17
Nein, anpassen, an was heucheln und all den scheiss? Mich unterzuordnen und mir immer nur befehle lassen geben nein das will ich auch nicht.

Ich mein, noch ne Spur krasser und die würden bestimmen was für Unterwäsche ich anzieh.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.



melden
-nox- ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Außenseiter ungewollt

25.12.2005 um 23:18
hm... kann ich mir nicht vorstellen... war niemals in so einer lage...

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Außenseiter ungewollt

25.12.2005 um 23:25
IS aber so, ich mein, mich labern alle nur voll das ich des und des tun soll und das des falsch is wie ich des tue und das ich meine Haare anderster schneiden soll und sowas, aber naja, irgendwann stellt an dann ab und macht garnichts mehr und dann kommt nochdazu das man ein Egoist is und das man das alles eigentlich garnicht verdient hat und son scheiss und das man wenns einem nicht passt und wenn man dann aufmuckt dann wird man vllt rausgeschmissen und dann müsst ich zu meim dd, aber dann könnt ich mei Freundin nicht mhr sehen, deswegen kann ich ja nriegnds anderster hin.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.



melden
-nox- ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Außenseiter ungewollt

25.12.2005 um 23:29
tja eben sag ich ja... kushen am besten ... wie du es darstellst gibt es keine andere lösung.

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 00:59
Hm, es gibt ja Aussenseiter und Aussenseiter. Aussenseiter, die dies selbst gewählt haben und so glücklicher sind, oder eben Solche... die sozusagen dazu gezwungen wurden :( . Ich war früher eher so der freiwillige Aussenseiter, konnte mich nie recht mit Andern abfinden, was sie taten und so, na ja ;) war früher, heute anders^^

Mr. Cab Driver... FuCk YoU! I`m a Survivor!


melden

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 01:06
Muss ziemlich hart sein...so ein Typ der bei uns immer ausgeschlossen wird is so dermaßen abgetickt das der für ein paar Monate ins LKH musste...also ich will nicht in so eine Lage kommen :(

Wallace, der ein prominentes Mitglied der Society for Psychical Research SPR war, schrieb einmal:. „Es scheint kein unwahrscheinlicher Schluss zu sein, dass alle Kraft reine Geisteskraft ist". Das Tierreich scheint dies bereits zu wissen - höchste Zeit für uns, es ebenfalls zu erkennen.


melden

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 01:10
Was ich noch schlimmer finde sind so leute, die dazugehören wollen, aber sich total daneben benehmen. Ich kenn so einen, der halt wüste Verhaltensweisen aufzeigt (rechtsradikal z.B.). So leute sind dann schlimm, wenn sie es nicht einsehen, dass sie nicht dazugehören können, so wie sie sind. Dass sie sich nicht ändern wollen is okay. Doch dann sollte man auch die Konsequenzen tragen können.

"Ich bin Jedermanns Spiegelbild" - König der Narren
"Zeit und Geld sind die dümmsten Erfindungen der Menschheit." - ich



melden

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 01:16
@mr .Psycho

Ja, das ist schon hart, ich sag ja... Kinder können grausam sein :( ist er denn irgendwie sonst schon speziell, oder eben dadurch, dass er ausgeschlossen wurde "durchgedreht" ?!

Mr. Cab Driver... FuCk YoU! I`m a Survivor!


melden
-nox- ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 09:42
@mr.psycho / Wolfilein :
hmm naja - bei solchen kindern die von allen extrem gemobbt werden stimmt dann meistens auch was nicht. Keiner wird wegen garnichts gemobbt, d.h. dieser typ musste irgendwas an sich haben, dass alle gegen ihn richtete... vielleicht besonders klug ? oder besonders schüchtern ? Solche sachen die auffallen ziehen die kinder magisch an... und wie wolfi schon sagte... kinder sind graußam, vorallem wenn sie merken, dass da einer ist, der besser/hübscher/klüger/schwächer ist als sie selbst.
Und wenn er ausgetickt ist, k.A. Selbstmordversuch ?, hatte er ja schon vorher eine meise.

i² = j² = k² = ijk = -1


melden
-nox- ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 09:44
Lustig fand ich damals in der schule immer, dass die mädls in der klasse meist auf die klassendeppen standen und nicht auf die netteren oder so.
Ist aber bei den erwachsenen Frauen auch ähnlich - zumindest fällt mir das so auf, dass die eher auf die schläger stehen, als auf die netten oder klugen. ( Kommt sicher auch auf die soziale schicht an, und ausnahmen gibt es immer. Letzendlich wirkt sich dass dann negativ auf die frau aus, wenn dieser ach so süße schläger, sie täglich halbtot schlägt... Tjo - shift happens )



i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 16:33
mmh...
anders sein und dazu stehn = außenseiter, ungewollt ?

ich war schon als kind immer in "verschiedenen" cliquen gleichzeitig...nie "ganz", sondern immer mit nem halben bein sozusagen....mit den einen verband mich das, unter den andren war jemand, den ich sehr gern mochte, bei den anderen wiederum fand ich dieses oder jenes.
ich bin / war immer sehr gut in "mich anpassen"....in der gruppe menschen "mitzuschwimmen", so dass es nach außen den anschein hatte, ich gehörte dazu...nur ich selber wusste, dass ich nie genauso war....dass immer nur ein teil von mir dadurch "abgedeckt" war.

interessanterweise, im nachhein betrachtet ;) kam ich auch immer mit den sog. von der klasse "titulierten außenseitern" recht gut klar. hab auch nie kapiert, warum die "außenseiter" sein sollten.... okay, manche waren eigen, andere wiederum in ihrer eigenen welt...aber warum deshalb gleich "ausschließen" ? wenn derjenige mit mir redet /reden will und wir klar kommen, isses mir doch wurscht, ob derjenige jetz klassenliebling is oder nich, oder sich supermodisch kleidet oder nich.^^
außerdem hab ich festgestellt, dass man gerade mit solchen menschen am besten reden kann ;) und zwar nich nur über oberflächliches zeugs.

ich persönlich kapsel mich manchmal ganz gern ab ;)
ich zieh bewusst bei einigen sachen, die meine "momentane clique" macht nich mit. weil ich weiß, dass ich keinen spaß dabei hätt^^
und ich bin gern anders und doch gewöhnlich *lach* das bin halt ich^^

grüße

-c-

Wer liebt, muß sich verlieren und sich wiederfinden können.

Man liebt, weil man liebt. Dafür gibt es keinen Grund



melden
Chiby ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Außenseiter ungewollt

26.12.2005 um 16:40
@ quentin/damaliger qurious

>Ein Leben als Außenseiter, jedoch ungewollt, wer kennt das, wer weiß zu berichten, wie es ist? <

Ab wann ist man ein Außenseiter?

Ein Außenseiter wird man nur, wenn man sich selbst von der Gesellschaft
ausgrenzt. Manchmal passiert das unbewusst.
Manchmal passiert es aber auch das die Gesellschaft einen ausgrenzt. Da wären wir beim thema >wer kennt das<. Ich kenne es auch, zum Beispiel in meiner Familie. Ich glaube jeder kennt es - mehr oder weniger.

Es gab mal irgend ein Buch, das ich gelesen hab, wo sich jemand umbrachte - weil er das "Außenseitersein" micht mehr ertragen hatte.

>Die Probleme, die Eindrücke, die Lehren, die aus diesem Umstand gezogen wurden? <

Mein Vater sagt immer : "Die Welt ist hart und ungerecht".
Das stimmt.
Aber ich denke, man muss lernen sich selbst intregrieren zu können und für anderes offen zu sein. Und man sollte vielleicht mal mehr darüber nachdenken, ob man jemanden vielleicht auch das gefühl gibt, nicht gewollt zu sein.



Das Ł℮B℮η iisT Z℮iicђη℮η
oђη℮ RaDii℮RguMmii ..
uηD iicђ HaB Miicђ V℮RmaŁт ............



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Zurück in die Gesellschaft - Meine fehlgeschlagenen Versuche.
Menschen, 278 Beiträge, am 22.01.2012 von Engelleinchen3
vafthrudnir am 13.12.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
278
am 22.01.2012 »
Menschen: Covid-19 - lasst ihr euch impfen?
Menschen, 25.003 Beiträge, am 08.03.2024 von azazeel
carlygirl am 10.11.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 1292 1293 1294 1295
25.003
am 08.03.2024 »
Menschen: Hierarchie
Menschen, 55 Beiträge, am 11.01.2024 von ockham
end.of.me am 05.11.2012, Seite: 1 2 3
55
am 11.01.2024 »
von ockham
Menschen: Was ist Luxus?
Menschen, 463 Beiträge, am 13.03.2024 von DieSukkulente
Prometheus am 07.01.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 21 22 23 24
463
am 13.03.2024 »
Menschen: Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft
Menschen, 9.425 Beiträge, am 22.05.2024 von Lepus
roterstein am 07.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 471 472 473 474
9.425
am 22.05.2024 »
von Lepus