Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

96 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frieden, Nobelpreis, Malala Yusufzai ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

11.11.2012 um 21:29
Zitat von NahternNahtern schrieb:mag sein, aber ich vermute mal das Mädchen hat die zerstörung ihrer Schule ebenfalls nicht verhindern können
Möglich. Aber sie hat es versucht. Vielleicht geht es hierbei gar nicht um Erfolg, sondern nur darum, dass ein einzelner aufsteht und dies ein Vorbild für andere sein kann.


2x zitiertmelden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

14.11.2012 um 04:23
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Vielleicht geht es hierbei gar nicht um Erfolg, sondern nur darum, dass ein einzelner aufsteht und dies ein Vorbild für andere sein kann.
politisierung der massen durch die erschießung eines jungen mädchens durch die taliban? niemals---
die pakistanis haben noch nicht verstanden das der islam ihr problem ist, ohne diese erkenntnis kann es keinen klassenkampf geben, schon gar keinen erfolgreichen.

um die taliban dauerhaft zu vertreiben braucht es eine gut organisierte opposition die sich auch mit waffengewalt gegen die barbaren zu verteidigen.
natürlich kann man solche tendenzen verstärken, aber das wird niemand tun, die usa werden keinen staat akzeptieren in dem die bevölkerung die macht hat.

solange die pakistanis Allahu akbar schreien statt
Youtube: Internationale in Urdu/hindi
Internationale in Urdu/hindi

zu singen gibt es keine hoffnung.


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

14.11.2012 um 14:51
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Möglich. Aber sie hat es versucht. Vielleicht geht es hierbei gar nicht um Erfolg, sondern nur darum, dass ein einzelner aufsteht und dies ein Vorbild für andere sein kann.
Sie ist ein grauenhaftes vorbild. vergleichbar wie wenn wir unseren kleinen kindern erzählen würden, sie sollen zurück ins brennende haus rennen um ihr Haustier oder lieblings Teddybären zu retten.
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Als ob irgendwelche bewaffneten Konflikte durch Klimaauflagen verhindert werden können. Das letzte woran Länder denken die auf dem Weg zu einem bewaffneten Konflikt sind, sind Klimaauflagen. Hab selten so eine Schwachsinns Begründung für die Vergabe eines Friedensnobelpreises gelesen.
hmm, seltsam hier ist das 'versuchen etwas zu bewegen' plötzlich wieder schwachsinnig

Es gibt 3 Arten von Menschen die den Friedensnbelpreis erhalten.
die erste ist die, die nach definition ihn verdienen
Zitat von NahternNahtern schrieb am 10.11.2012: der am meisten oder am besten auf die Verbrüderung der Völker und die Abschaffung oder Verminderung stehender Heere sowie das Abhalten oder die Förderung von Friedenskongressen hingewirkt“ und damit „im vergangenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen erbracht
(zu dieser Gruppe gehört Malala nicht)
Die 2. Gruppe ist die derjenigen, die durch den Preis in ihrem tun unterstützt werden sollen, oder die durch den Preis einen gewissen Anstoß das richtige zu tun erhalten sollen (hierzu gehören z.B. Obama, EU, Weltklimarat).
die 3. und letzte Gruppe ist die, die durch den Preis geschützt werden sollen. Es ist für einen Staat wie z.B. China einfach einen Menschenrechtaktivisten verschwinden zu lassen, handelt es sich aber hierbei um einen Nobelpreisträger, verklompliziert dies und wird ohne gesichtsverlust nicht möglich sein.
Die Taliban sind kein Staat und weltweit geächtet. Sie brauchen sich nicht vor einem Gesichtsverlust zu fürchten und ein kleines Mädchen das für Frauenrechte einstand direkt vor ihrer Nase würde durch den Preis lediglich ein attraktiveres Ziel werden.
Die 14-jährige Malala Yusufzai aus Pakistan stellte sich der Taliban entgegen, um eine Mädchenschule vor der Zerstörung zu bewahren.
Die Geschichte und der Mut dieses Mädchens haben mich beeindruckt.
ihr nennt es Mut, ich würde sagen naives Mädchen hat die lage falsch eingeschätzt, wurde schwer verwundet und wird nun zur Märtyrerin hochstilisiert.

Unter dem Strich war ihre Handlung mehr als Sinnlos, die Schule wurde durch sie nicht gerettet, und der Aufschrei der empörung war wohl relativ verhalten. Male ein Strichmänchen beim Scheißen und nenne es Mohamed, ist die empörung größer.


1x zitiertmelden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

14.11.2012 um 15:12
Schon 133000 Unterschriften. Bis Ende Woche sollten die 150000 voll sein. Cool! :)


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

14.11.2012 um 15:25
Zitat von NahternNahtern schrieb:hmm, seltsam hier ist das 'versuchen etwas zu bewegen' plötzlich wieder schwachsinnig
Mhhh, seltsam vorher war dir noch die strickte Themenunterteilung à la Frieden / Rechte wichtig und jetzt reicht es zu versuchen etwas zu bewegen. Bitte, genau das hat sie getan.


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

15.11.2012 um 00:00
@25h.nox
Ich hatte dich mal nach deiner Definition von "gutbürgerlich" gefragt, bisher noch keine Antwort.

Ach ja:
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb am 10.11.2012:sowas gibts heute auch, nennt sich antifa und ist voller gutbürgerlichen gören wie fräulein scholl.
Wie sieht denn heute der Widerstand aus? Meinst Du etwa diejenigen die als schwarzer Block bei Demos auftauchen?


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

04.02.2013 um 17:20
topelement
«Heute könnt ihr sehen, dass ich noch lebe. Ich kann sprechen, ich kann sehen. Es geht mir von Tag zu Tag besser», sagt die 15-jährige Malala Yousafzai im Interview mit der BBC.
Sie bedankt sich bei all den Menschen, die für ihre Genesung beteten. Dank ihnen habe sie von Gott ein zweites Leben geschenkt bekommen.

«Ich will, dass jedes Mädchen, jedes Kind eine Ausbildung bekommt», sagt Malala weiter. Dafür sei eigens eine Stiftung ins Leben gerufen worden, der «Malala Fund».

Seit dem Attentat befindet sich Malala zur medizinischen Behandlung in England. Anfangs Januar war sie aus dem Krankenhaus entlassen worden, in den nächsten Tagen wird sie nochmals eine Operation zur Rekonstruktion ihres Schädels über sich ergehen lassen müssen.

Weil die Taliban neue Drohungen gegen Malala und ihre Familie ausgesprochen haben, werden sie weiterhin in England bleiben. Der Vater der 15-Jährigen hat eine Stelle als Bildungsattaché beim Konsulat Pakistans in Birmingham bekommen
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Heute-koennt-ihr-sehen-dass-ich-noch-lebe/story/27018901


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

12.10.2013 um 12:01
Für den Friedensnobelpreis hats nicht gereicht, dafür hat sie den Sacharowpreis gekriegt und nun war sie auf Besuch im weissen Haus:
topelementOriginal anzeigen (0,4 MB)
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Malala-besucht-Obama-im-Weissen-Haus/story/30568585
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Malala-erhaelt-den-SacharowPreis/story/20006565


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

10.10.2014 um 19:55
Endlich hat Malala den Friedensnobelpreis bekommen. Ich finde, sie hat ihn verdient.

Mit ihr und dem indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi hat das Nobelpreiskomitee ausnahmsweise mal eine gute Wahl getroffen. Das war in den letzten Jahren leider gar nichts so ...


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

10.10.2014 um 20:00
@Issomad
Ich finde es auch toll und beide haben sich es richtig verdient. :)


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

10.10.2014 um 20:01
@Issomad
Ich schliesse mich Dir uneingeschränkt an.


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

11.01.2015 um 17:40
Malala Yousafzai volbrachte bis Heute vorbildliche Taten. Sie brachte viele Afrikaner in Kenia zur Schule. Kinder, die sich das nicht leisten konnten oder nicht durften. In Nigeria volbrachte sie das Gleiche. Als sie Syrische Flüchtlinge in Gefahr sah, brach sie in Tränen zusammen. Sie setzt sich bis Heute dafür ein, dass in einigen Ländern Frauen zu Schule dürfen. So eine Frau hat meinen vollsten Respekt, denn das nenn ich Engagement.

Den Friedensnobelpreis hat sie. Unswar völlig verdient.


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

11.01.2015 um 18:23
Meinen Respekt, mutiges Mädchen. Zu dieser Verleihung, kann ich nur meine volle Zustimmung geben.


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

30.04.2015 um 13:04
Zweieinhalb Jahre nach dem Taliban-Attentat auf die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai hat ein pakistanisches Gericht zehn Beschuldigte zu lebenslanger Haft verurteilt.

Die Angeklagten hätten gestanden, den Angriff im Auftrag des heutigen Chefs der pakistanischen Taliban (TTP) ausgeführt zu haben, hieß es heute seitens der Staatsanwaltschaft. Das Anti-Terror-Gericht in Swat habe die Männer der „Verschwörung“, Yousafzai töten zu wollen, für schuldig befunden.
...
Eine Verurteilung zu lebenlanger Haft bedeutet in Pakistan 25 Jahre Gefängnis.
Quelle: http://orf.at/stories/2276351/


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

01.05.2015 um 01:59
Bewundernswert :)
Ich finde sie hat den Friedensnobelpreis allemal verdient.


melden

Friedensnobelpreis für Malala Yusufzai

11.04.2017 um 01:58
@DaemonLunae
Malala Yousafzai ist jüngste Uno-Friedensbotschafterin

Nobelpreisträgerin und Kinderrechtsaktivistin ist sie bereits, jetzt wird ihr neue Ehre zuteil - und neue Arbeit: Malala Yousafzai, 19, wurde zur jüngsten Uno-Friedensbotschafterin der Geschichte ernannt.
Quelle:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/malala-yousafzai-zur-juengsten-uno-friedensbotschafterin-ernannt-a-1142781.html


Dazu kann ich nur sagen Wow...


1x verlinktmelden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Israel - wohin führt der Weg?
Politik, 37.817 Beiträge, um 02:36 von taren
vampirox am 03.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 1897 1898 1899 1900
37.817
um 02:36 »
von taren
Politik: Montags-Mahnwachen
Politik, 6.110 Beiträge, am 20.04.2020 von Landluft
bocor am 16.04.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 308 309 310 311
6.110
am 20.04.2020 »
Politik: Leitet Merkel das Ende der CDU ein?
Politik, 1.569 Beiträge, am 27.04.2020 von Thagan
Inspektor am 21.09.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 77 78 79 80
1.569
am 27.04.2020 »
von Thagan
Politik: Menschenrechte = Frieden
Politik, 441 Beiträge, am 09.11.2018 von Fedaykin
thinkabout67 am 24.11.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
441
am 09.11.2018 »
Politik: Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?
Politik, 199 Beiträge, am 28.01.2017 von SKlikerklaker
tilia am 24.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
199
am 28.01.2017 »