weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kindred

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Vampire, Kain, Kainskinder, Kainiten, Kinder Der Nacht, Kindred

Kindred

04.04.2012 um 16:58
Menschen die aus einer sexuellen Neigung heraus Blut trinken würden oder es tatsächlich tun und für die das gesamte Vampir-Klischee eine erotische Wirkung hat, gibt es definitiv ...

In Sachen Sexualität, gibt es nichts was es nicht gibt ... Leider ...

Aber so eine sexuelle Neigung zu haben und wirklich ein untoter Vampir zu sein sind natürlich zweierlei ...

Und was die Untoten angeht, gibt es nun wahrlich keinen Beweis ... Es deutet nicht mal etwas wirklich drauf hin, dass es Vampire gibt ... Eher deutet alles darauf hin, dass es ein Aberglaube war, der früher durch verschiedene Faktoren und Bedingungen auch noch genährt wurde ...

Aber ich will die Vampirgläubigen auch nich zu hart angehen ... Selbst mir würde es leichter Fallen an Vampire zu glauben als an den Lieben Gott ;)


melden
Anzeige

Kindred

05.04.2012 um 20:09
Ich weiß nicht was für Bilder ihr nach dem ersten absatz hattet.. aber ich hatte keine schönen...^^

Hoffentlich haben die Vampire nicht nur 1x im Monat durst auf Blut für ihre sexuelle neigung.


melden

Kindred

27.03.2017 um 09:43
Ich hatte mal ein Buch in dem es um die Kainskinder ging.
Es geht die Sage das sie leben wie normale Menschen und sie werden auch wie solche geboren.
Trinken Blut und erhaltem von diesem Energie,essen aber auch normale Nahrung.
Wenn sie sich mit menschlichen Frauen paaren,können diese danach niemals wieder von einem menschlichen Mann schwanger werden.
Wenn sie Ihre Opfer töten(äusserst selten)kennzeichen sie diese,mit drei auf der Stirn des Opfers eingeritzten x.


melden

Kindred

28.03.2017 um 09:48
@Kayas

Hier der wahre Mytos der Vampiere, eigentlich so weit ich weiß so begann es mit dem Aberglaube an Vampieren.wenn nicht dann nicht ;)

Vlad der Pfähler,

Wikipedia: Vlad_III._Dr


melden

Kindred

28.03.2017 um 10:20
Gehört habe ich die Begriffe "Kindred" und "Kainskinder" schon, konnte aber damit nichts anfangen.
Wieder was gelernt dank allmy. :D
X-RAY-2 schrieb am 04.04.2012:Menschen die aus einer sexuellen Neigung heraus Blut trinken würden oder es tatsächlich tun und für die das gesamte Vampir-Klischee eine erotische Wirkung hat, gibt es definitiv ...

In Sachen Sexualität, gibt es nichts was es nicht gibt ... Leider ...

Aber so eine sexuelle Neigung zu haben und wirklich ein untoter Vampir zu sein sind natürlich zweierlei ...
Jup.
Unangenehm wird's, wenn sie soviel Blut trinken, dass sie dieses wieder erbrechen und Panik bekommen, denn wir können größere Mengen Blut nicht verdauen.
Ein Kollege von mir ist Rettungssanitäter und hatte des öfteren schon solche "Einsätze". Es scheint doch weit verbreitet zu sein - den Fetisch meine ich.

Ich glaube nicht an Vampire und kann auch mit dem Fetisch nichts anfangen.


melden

Kindred

28.03.2017 um 11:41
@kilroy90

leis Dir das mal durch, dan weißt Du woher der Name Kainskinder stamt, hat nix mit Vampieren zu tun

Wikipedia: Kain


melden

Kindred

29.03.2017 um 14:14
@Lohan01
Danke für die Info. :)


melden

Kindred

30.03.2017 um 14:24
Lohan01 schrieb:@Kayas

Hier der wahre Mytos der Vampiere, eigentlich so weit ich weiß so begann es mit dem Aberglaube an Vampieren.wenn nicht dann nicht ;)

Vlad der Pfähler,

Wikipedia: Vlad_III._Drăculea
Das Vlad der Ausgangspunkt des Vampirmythos ist, ist nicht unumstritten. In den Gebieten des heutigen Rumäniens, Ungarns, Bulgarien und anderen Balkanstaaten, gab es den Vampirmythos schon vor Vlad. Der Autor Bram Stroker machte den Fürsten von Transylvanien lediglich so bekannt, dass er heute untrennbar mit dem Vampirmythos verknüpft ist.

Aber das nur mal so am Rande.


melden

Kindred

30.03.2017 um 15:53
@Nevrion

Das ist richtig, mein Post sollte ja auch nur mal so am Rande, sollte eigentlich mit dazu beitragen das dass humbug ist mit dem Vampieren,
das kann auch, so erklären da es auch die sogenannten Vampirfledermäuse gibt,vieleicht mal einer falsch ausgelegt dadurch kamm nacherzählungen wo einfach was zugedichtet wurde aus einer keleinen fliegerblutsaugendenmaus ein Menschlicher Vampier wurde,. falsch dargelegt halt über Erzählungen


melden

Kindred

30.03.2017 um 15:54
Edit:

Wikipedia: Vampirfledermäuse


melden
Anzeige

Kindred

17.01.2018 um 14:43
Vampire als Kinder Kains sind Hauptbestandteil des Rollenspiels Vampire: Die Maskerade. Die Vampire dort nennen sich Kainiten oder Kainskinder. In der englischen Ausgabe werden die Vampire mit dem Sammelbegriff "the Kindred" beschrieben. Kindred war ebenfalls einer (gottseidank) kurzlebigen Fernsehserie, die lose auf dem Rollenspielhintergrund basierte.

Wikipedia: Vampire:_Die_Maskerade


Edit: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Da wurde ja schon mehrfach drauf hingewiesen. Vermutlich handelt es sich bei den Leuten, die das ernst nehmen um Personen, denen das Spiel ein wenig zu Kopf gestiegen ist. Gibt es ja leider oft genug.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden