weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mobilmachung in den usa

49 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Mobilmachung

Mobilmachung in den usa

09.07.2004 um 16:38
@knolle

Wenn die sich in den sechzigern und siebzigern nicht zu tode gerüstet haben dann wird nichts mehr daraus....denn deren Budget ist jetzt bei weitem nicht so hoch wie im kalten Krieg......und trotzdem so hoch die der deutsche Jahreshaushalt........

Also die können sich das leisten, keine Sorge........
(Notfalls in Länder wie Irak einmarschieren um auch da Nutzen zu haben....man hat ja schliesslich nicht umsonst so viel ins Militär investiert..)

Ne ne du, die können sich das ohne weiteres Leisten solange sie nicht im Kriegseinsatz sind, denn da kostet es um einiges mehr wie grade im Irak.......



Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
Anzeige
psycho_matic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mobilmachung in den usa

09.07.2004 um 19:29
mit china legen sich die nicht an, ich meine sie sind vielleicht blöd, aber so dumm auch wieder nicht.

Hasta la victoria, siempre.


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mobilmachung in den usa

09.07.2004 um 19:42
@BlickNixMasta

aber gerade der liebe g.w.bush sorgt doch mit seinen neuesten "erfindungen" von atomsprengköpfen wieder dafür, dass sich die gesamte welt aufrüstet, um gegen angriffe aus übersee gewappnet zu sein.
also erneut "totrüsten" angesagt.
denn nur wer ebenbürtig abgesichert ist, ist sicher vor angriffen der amerikaner.

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden

Mobilmachung in den usa

10.07.2004 um 03:44
Entschuldigung? Meint das hier irgendjemand wirklich ernst, daß die USA China angreifen wollen? Sagt mir bitte wo Ihr Eure Drogen kauft!

Was machen die dann mit dem Land? Besetzen? China? Ist nicht gerade klein, da wird man schon ein paar Leute brauchen. Und die Amis können sich kaum im Irak halten.
China atomar wegbomben? Auch die Amerikaner wissen das ein Atomkrieg globale ökologische Auswirkungen hat.

Und warum sollten Sie das auch überhaupt tun? Keine Währungs- oder Goldspekulation würde im Kosten/Nutzen Verhältnis zu einem Krieg mit einer potentiellen Supermacht stehen. Außerdem gäbs ein weltwirtschaftliches Desaster, neben dem der Schwarze Freitag wie eine blühende Landschaft aussähe. Die Amerikaner brauchen nebenbei auch Absatzmärkte für ihre Produkte, und China wird als DER Zukunftsmarkt angesehen. Warum sollte man den dann angreifen?
Dazu macht die amerikanische Bevölkerung gerade ihren Stimmungswandel durch. Egal wie der endet, auf Krieg haben die so schnell keine große Lust mehr.

Und Japan? Sehr pazifistisch eingestellt, würde wohl kaum zulassen das die US-Basen für einen Agriffskrieg mit dem großen Nachbarn eingesetzt werden.

Einige haben die 70/80er wohl nicht real miterlebt. Da war die Gefahr eines Atomkriegs wirklich immer gegeben. Und scheinbar vermissen es einige, Angst haben zu müssen. Wenn der Weltuntergang mal nicht vor der Tür steht, dann erschaft man sich eben seinen eigenen.

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)


melden

Mobilmachung in den usa

10.07.2004 um 04:34
Ach, gier reden wir über einen ANGRIFF auf CHINA ??

Nene, das hat mal einer beiläufig erwähnt, darüber sind doch hoffentlich alle im klaren ?

Also ich habe diesen Thread gar nicht als USA-greift-China-Thread aufgefasst sonst würde ich mir einen ablachen.......


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden

Mobilmachung in den usa

10.07.2004 um 05:00
Von derartigen Machtspielchen lese ich hier zum erstenmal.

Aber es würde passen, dass die USA und Australien jetzt den Bau eines Raketenschutzschirms vereinbart haben. Es kann also auch sein, dass da gerade nur ne Übung läuft, oder Bush zu Besuch kommt, und er Flagge zeigen will.

Ob da im Outback im menschenleeren ein offizieller UFO Kontakt abläuft?

Auf den Aussi Webseiten wimmelt es aktuell nur so von UFO-Sichtungen.

Suchwörter "UFO" und .Aus für Australien.


melden

Mobilmachung in den usa

10.07.2004 um 05:02
UFO Australia , wäre wohl besser


melden

Mobilmachung in den usa

10.07.2004 um 16:02
Australien ist der ideale Ort eine Auserirdische-Touristenhochburg zu werden, Hotelanlagen genau angepasst an die Ausserirdische, vielleicht lieben sie ja die Hitze ? Ich meine Tea (oder Galatea) meint ja das die Greys in der Sonne sind und uns beobachten...
Und diese abgeschiedenheit ist auch gut, die Ausserirdischen müssen nicht befürchten vom bösen Menschen sich irgend eine Krankheit einzufangen.....


Ich glaube die US-Navy wird als Billig-Lohn-Arbeiter missbraucht und die gehen alle nach Australien Hotelanlagen und Touristikzentren für die Ausserirdischen bauen! Genau das ist es und wer es mir und meiner Vision nicht glaubt ist selber Schuld........


;) :) ;) :) ;) :)

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden