weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Beten, Ungläubige

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

29.06.2012 um 16:16
@Kampfkeks_0o7
... Und soweit ich weis hatten diese Menschen mehr Glück/erfolg.


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

29.06.2012 um 16:22
Ich glaube, wenn es Götter geben sollte, dann beschränkt sich ihr Zuständigkeitsbereich nur auf ihre Gläubigen.
Die göttliche Allmächtigkeit ist demnach eine simple Lüge.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

29.06.2012 um 16:33
@Kampfkeks_0o7

Diese Experimente lieber Lampfkeks, sind keine wirklichen Experimente.

Erstens weil der Zufall viel öfter ein Wunder bewirkt als alle Götter und Heiligen zusammen und weil der Gläubige in seinem Wunschdenken liebend gerne all die Gebete ignoriert, die keine Wunder vollbracht haben.

Experimente, die wirklich etwas beweisen, sind zu jeder Zeit und für alle Experimentatoren reproduzierbar.

Und nur weil wir "jetzt wieder glauben wollen" was wir irgendwann und irgendwo mal gehört oder gelesen haben,
muss trotzdem nicht mehr dahinterstecken, als hinter dem Experiment, nach dem nicht alle Schotten echte Schotten sind, wenn sie unter dem Schottenrock keine Unterhosen tragen und sich morgens statt Whisky Milch in den Kaffee schütten.


melden

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

29.06.2012 um 16:51
@bacter
ja ich hab das mal wo gelesen aber weis nich mehr genau... War wahrscheinlich wirklich Zufall.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

29.06.2012 um 17:14
@Kampfkeks_0o7
Es war ganz sicher nicht mal Zufall!

Schau Dir diese Vorlesungen an. http://hpd.de/node/12791


melden
bording
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

02.07.2012 um 16:20
Gebet ist eine hinwendung an gott, durch diese hinwendung kommt man gott näher....

man soll selbstlos für alle beten, nicht für einzelpersonen, durch gebet kann karma verändert werden....

wenn man für einen anderen betet, - und der sündigt dann besser weil es ihm nachher gut geht, dank deines gebetes, - geht ins wirsthaus, und schlägt alles kurz und klein, - so bist du, weil du mit dem gebet die person gestärkt hast, mitverantwortlich, und bekommst einen anteil am schlechten karma auf dein konto geschrieben...

Wenn beten dann für alle...dein zustand bei deinem gebet ist der erste pluspunkt......bleib weiterhin zuversichtig und FREUDIG so bist du auf einen guten Weg....

Helfen ist nicht so leicht, weil man die hintergründ nicht kennt......
durch die abnahme einer last, eines leides, - verhindert man das die person die erfahrung zu ende macht.....die suppe auslöffelt...die er sich eingebrokt tat..........
Man hat ihm dabei nicht wirklich geholfen....nur erleichtert, aber auch verlängert..... - weil man jeden Heller zurückzahlen muss......


melden
codeigniter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

11.01.2016 um 12:01
Wäre doch total unfair, wenn die Quelle (also Gott) diejenigen ins Fegefeuer stellt nur weil dieser an Ihn nicht glaubte. Als etwas wie die Quelle weiss man doch da eh alle wieder sterben werden und es da sehen WO SIE DA SIND. Ausserdem ist man am beten und am All-Vater lieben, wenn man grundsätzlich "bedingungslos lieben kann" Ich glaube viele sind sich ihres Bewusstseins seitens der Liebe nicht klar genug, sie beinhalten es, aber wissen nichts davon. Trotzdem hat auch ein Atheist ein Grund ein unendliches Leben (nicht mehr sterben zu müssen) verdient. :D Wieso denken viele das der Bibelgott ein zorniger sein kann ?! Es gibt nur Liebe.. nicht mehr und nicht weniger :)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

11.01.2016 um 14:37
dasewige schrieb:gesund gebetet wurde noch niemand! das schwöre ich.
da würde ich nicht so schwören. Im Christentum gibt es viele Heilungsgebete, wo es auch geholfen hat .

@blutfeder

Insgesamt sind Gebete immer gut. Gott hat jederzeit Zeit eine Verbindung zum Menschen zu halten.

LG Euch


melden
Anzeige
Elsbeth_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilft es für Leute zu beten, die nicht an Gott glauben?

11.01.2016 um 15:18
@dasewige
dasewige schrieb:gesund gebetet wurde noch niemand! das schwöre ich.
Schwöre sowas lieber nicht, das würde sich als Meineid entpuppen.

Ich selbst habe schon Heilung durch Gebet erfahren. :)

Für Ungläubige mag das Zufall sein, aber ich bin sicher, dass Gott da gewirkt hat. :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden