weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Medienzensur

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Medien, Zensur, Presserecht
Seite 1 von 1
findeti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 18:12
Artikel 5 Grundgesetz


(1)Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2)Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3)Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Wenn angeblich keine Zensur stattfindet, was ist es dann, was in ALLEN Medien umgeht?
Menschen werden von Regierungen und der Regierung direkt unterstehenden Organisationen erpresst um nicht die Wahrheit zu sagen, internationale Organisation filtern die Nachrichten, die die Menschen erfahren dürfen usw. (Laut Aussagen von Fernseh- und Zeitungsreportern woher genau fällt mir grad nicht ein)

Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern international. Ist jetzt vielleicht ein blödes Beispiel, aber ein UFO-Forscher in den USA hat (Laut deren Grundgesetz) Einsicht in eine FBI-Akte über einen angeblichen Absturz angefordert. Er bekam einen 2-seitigen Bericht, bei dem bis auf 8 (in Worten ACHT!!!) Wörter alles geschwärzt war, und mit dem Vermerk versehen, dass diese Akten nicht zur Einsicht freigegeben sind. (Quelle K1 Extra: UFOs)

Was denkt ihr über dieses Thema?

Ich bin der Meinung, dass (wie es im Grundgesetz steht) jeder das Recht haben sollte, sich frei zu informieren und nicht nur gefilterte Nachrichten zu bekommen!!)

I don't want to believe - I DO believe.


melden
Anzeige

Medienzensur

17.09.2003 um 18:21
ich denke mal dass wenn dann nur die geheimdienste eine zensur betreiben. die sind auch die einzigen die gründe vorbringen könnten wie z.b. die gefährdung nationaler sicher heit oder so. wobei dies sehr dehnbar ist. jedoch glaube ich nicht, dass es wie z.b. im 3. reich direkt von der regierung ausgeht. jedenfalls nicht bei uns. und solange dies so bleibt ist es mir eigentlich egal weil man gegen einen geheimdienst sowieso immer den kürzeren zieht. regierungen werden ja meistens (außer in den usa ;) ) gewählt. geheimdienste sind nun mal da.

Es liegt eben in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.


melden

Medienzensur

17.09.2003 um 18:48
Du hast dir eigentlich schon selbst geantwortet, FindETI! Denn direkt darunter stehen doch die ausnahmen und diese sind ZIEMLICH dehnbar!
Dass die Regierung bestimmte Sachen nicht in die Öffentlichkeit schieben will, steht ja doch wohl fest. Denn diese werden schnell als "Gefährdung" dargestellt.

CU

Wenn Wissen = Macht ist, dann macht Wissen Macht


melden
findeti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 18:49
@Tommy137

"jedoch glaube ich nicht, dass es wie z.b. im 3. reich direkt von der regierung ausgeht. jedenfalls nicht bei uns."

Oh doch!!! Ich muss mal die Quelle suchen, wo ich das her habe.

Aber warum haben die Geheimdienste die Macht, geltende Gesetze auszuhebeln (offiziell natürlich "nationale Sicherheit"), aber was ist der wirkliche Grund?

I don't want to believe - I DO believe.


melden
sir_don_ksp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:07
das mit den gesetzen in deutschland ist schwach sinn!
es gibt für alle deine "freiheiten" ein gesetz was die bullen dazu bemächtigt dich zu packen! die können alles mit dir machen!


PS: wir leben in der timokratie!
Rio reiser: WEr das geld hat, hat die macht! wer die macht hat, hat das recht!


melden
sir_don_ksp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:07
das mit den gesetzen in deutschland ist schwach sinn!
es gibt für alle deine "freiheiten" ein gesetz was die bullen dazu bemächtigt dich zu packen! die können alles mit dir machen!


PS: wir leben in der timokratie!
Rio reiser: WEr das geld hat, hat die macht! wer die macht hat, hat das recht!


melden
findeti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:16
@sir_don_ksp

Also mit der Timokratie kann ich dir nur zustimmen!!!

"es gibt für alle deine "freiheiten" ein gesetz was die bullen dazu bemächtigt dich zu packen! die können alles mit dir machen!"

Stimmt auch. "Bei Gefahr im Verzuge" heißt das dann. Ist genauso dehnbar wie "Nationale Sicherheit"

I don't want to believe - I DO believe.


melden
sir_don_ksp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:31
und das net sich dann gerechtigkeit!

justizia wurde doch das rechte auge mit brennenden kohlen ausgebrannt!


melden

Medienzensur

17.09.2003 um 20:36
Klingt jetzt zwar Besserwisserisch, aber wenn dann leben wir in einer Oligarchie - die Reichen reicher und die Armen ärmer. In einer Timokratie sind die mutigen an der Macht, nicht die Reichen; was nicht heißen soll das es besser ist ;)


melden
sir_don_ksp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:41
äh ich will net protzen aber ich bin geschichte leistungskurz und timokratie heißt frei über setzt besitzherschaft! wer kohle aht darf regieren! war in atika mal ne zeit lang so!


melden

Medienzensur

17.09.2003 um 20:41
@ Sir_Don_KSP
war justitia nicht von vorneherein blind, bzw. trug eine augenbinde?

bier her, bier her oder i foi um!


melden
sir_don_ksp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:45
das schon trotzdem sagt man fürs dritte reich sie sei auf dem rechten auge blind! sie will es net sehen könnte man auch sagen! und ich sage, in deutschland DARF sie es nicht sehen!


melden

Medienzensur

17.09.2003 um 20:48
Mmh dann hat mein Bekannter (Geschichtsstudent auf Hochschullehramt) wohl unrecht. Aber was solls interessiert doch eh keinen wie es jetzt heißt. Ist Kapitalismus...


melden
sir_don_ksp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

17.09.2003 um 20:54
der kapitalis mus stinkt! ich will endlich meinen kommunistischen staat!!

zitat: aus dem weg kapitalisten, die letzte schlacht gewinnen wir!
schmeißt die knarre weg polizisten, die rot front und die schwarze front...SIN WIR!!!


melden
doctrinedark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

21.09.2003 um 14:49
Ich glaube, das die Medien auf jeden Fall zensiert sind. Und wenn es nur im geringsten ist. Ich vertraue den Medien nicht wirklich. Das gilt vor allem fürs Fernsehen.

Eigentlich unfair gegenüber den Bürgern des Landes.

Wir wissen nicht wirklich was abgeht in der Welt.

Wer weiss schon genau was hinter den verschlossenen Türen in den Labors abgeht.

Je länger ich drüber nachdenke, desto leichter komme ich in Versuchung mir so eine Weltverschwörungstheorie in den Kopf zu setzen.

K A

*~*Die Überschreitungen eines jeden Menschen entsprechen seiner Wesensart.
Dadurch daß man seine Überschreitungen sieht,
kann man einen Menschen erkennen.~*~


melden
findeti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

21.09.2003 um 14:53
Mein Tipp an alle: informiert euch aus unabhängigen Quellen im Internet. Da steht zwar oft auf Müll, aber man findet auch Infos, die In den "etablierten" Medien nicht gebracht werden dürfen.

I don't want to believe - I DO believe.


melden

Medienzensur

21.09.2003 um 16:11
was für quellen denn?

Es liegt eben in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.


melden
findeti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

21.09.2003 um 16:16
zB fark.com

I don't want to believe - I DO believe.


melden

Medienzensur

21.09.2003 um 16:17
gibs sowas auch auf deutsch? :)

Es liegt eben in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.


melden
Anzeige
findeti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medienzensur

21.09.2003 um 16:36
kA muss mal suchen.

I don't want to believe - I DO believe.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden