Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Lebensmittel, Woche

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 07:55
Ich bin nicht wirklich jemand der auf Geld achtet. Wenn ich einkaufe, kaufe ich ein worauf ich Lust habe und was halt gebraucht wird. Also ist die wöchentliche Abrechnung immer verschieden, guter Ansatz wäre ab 150 Euro aufwärts.


melden
Anzeige

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 08:16
Wir, zwei Erwachsene und ein Kleinkind, geben in der Woche zwischen 150€ und 200€ aus. Da sind dann Hygiene- und Haushaltsartikel sowie Getränke auch mit dabei. Das Futter für die Tiere (Mäuse, Hund und Molche) ist nicht inbegriffen.


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 09:07
Wir geben zu zweit für Lebensmittel, Getränke, Haushalts- und Hygieneartikel zwischen 40 € und 70 € aus. Unser Monatliches Budget von 300 € schöpfen wir nur selten voll aus


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 09:28
Ich gebe ca 25 EUR am Tag aus. Morgens kaufe ich 2 belegte Brötchen beim Bäcker und ein Getränk, Mittags gehe ich eine Kleinigkeit essen oder bestelle was und Abends nach Lust und Laune. Aber ich verbrauch im Schnitt ca 5 EUR am Tag für meinen Hund (Frischfleisch, Gemüse und Knochen).


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 20:11
@cejar
Für eine Person auf den Monat gerechnet schon viel im Vergleich zu anderen Konstellationen gerechnet. Du kochst garnicht oder nur wenig selbst?
Wir zu dritt geben auch viel für Lebensmittel aus, ganz klar. Zum Glück müssen wir nicht alles durchrechnen, es gab aber auch schon andere Zeiten in denen man, wirklich ungelogen, kaum noch geld hatte um Brot und bissl Gemüse zu kaufen. Deswegen genießen wir es mittlerweile auch nicht mehr immer schauen zu müssen "können wir uns das leisten?"


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 20:12
@cejar
Ist übrigens keine Kritik


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 21:10
@FionaEM

Ich bin kein Brotesser, geht nicht an mich, ich habe also nie Aufschnitt zu Hause, sprich abends muss ich kochen oder ich besorge mir unterwegs irgendwas. Ich koche gerne, aber habe abends nach der Arbeit und dann dem Spaziergang mit dem Hund gegen 8 meist keine Muße, wirklich noch zu wirbeln.

Und das ich morgens und mittags "auswärts" esse, ist ein Luxus den ich mir zum Glück gönnen kann.


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 21:16
Als ich noch Vollzeit in der Innenstadt gearbeitet habe und mit Bus und Bahn gefahren bin, hab ich sicher auch einige € jede Woche für Snacks, Kaffee, Mittagessen usw ausgegeben. Ich weiss nicht wie viel es war, das lief so nebenher.

Jetzt fahre ich derzeit mit dem Auto und es gibt nur noch einen Süssigkeitenautomaten mehrere Stockwerke entfernt..


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

08.12.2019 um 23:02
Ich liege so im Bereich zwischen 50,00€ und 70,00€.


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

09.12.2019 um 10:33
@cejar
Das Brot musste damals auch "nackig" gegessen werden. Reiner Sattmacher 🙄 aber das ist ein andere Thema.

Es ist natürlich super, wenn man nicht darauf schauen muss was man sich zu Essen leisten kann. Ein grosses Stück Lebensqualität das viele leider nicht haben können.


melden

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

09.12.2019 um 12:12
Also manch einer legt hier echt ein Armutszeugnis an den Tag und lebt noch im feudalen Zeitalter.
Statt Zeit in die Aufbewahrung und Verarbeitung zu stecken würde ich an der Stelle lieber arbeiten und wirtschaften. Lebensmittel sind nebensächlich und sollten nicht den ganzen Tag in Anspruch nehmen.


melden
Anzeige

Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

09.12.2019 um 12:17
@FionaEM

Tatsächlich schätze ich das sehr. Ich stelle es mir wirklich nervlich beanspruchend vor, ausgerechnet bei dem (materiell) wichtigsten Teil des Daseins (für mich), bei dem Essen einsparen zu müssen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Warum?113 Beiträge