Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

2.575 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schwule, Lesben, Ehen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 14:59
Zitat von AentoAento schrieb:Den meisten schmeckt dies natürlich nicht, da der moderne Mensch unbedingt nach dem Zeitgeist leben möchte .
Und du findest, nach einem mehrere tausend Jahre alten fiktiven Werk, das auf damaligen Konventionen basiert, zu leben, ist die bessere Alternative? 

Ich persönlich bin ganz froh, in einer Zeit zu leben, in der die meisten eben nicht mehr daran festhalten. Denn da steht viel Mumpitz drin. Man denke nur an Dornbüsche, die es schaffen, mit jemandem zu kommunizieren, während sie brennen^^


1x zitiertmelden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 14:59
Was in der Bibel steht mag für einen Gottesstaat richtig sein, wir aber leben in keinem solchen.


melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:00
Zitat von BeckyBecky schrieb:Man denke nur an Dornbüsche, die es schaffen, mit jemandem zu kommunizieren, während sie brennen^^
Oder an Väter, die sogar ihre eignen Söhne für einen fiktiven Gott opfern würden..


1x zitiertmelden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:03
@Bone02943
@Aento
Die Ehe ist aber nunmal nicht mehr kirchlich gestaltet, sondern staatlich
richtig, aber die Frage ist schon, ob das so sein und bleiben muss!

Was genau ist das Ziel bzw. der Nutzen der staatlichen Institution der Ehe, welches anders nicht zu erreichen wäre bzw. nicht anders und einfacher und evtl. sogar noch effektiver zu regeln wäre?

Warum sollte die Ehe nicht wieder allein zu einer Angelegenheit der Kirchen oder anderer "Clubs" werden, die das in eigener Verantwortung und nach eigenen Regeln organisieren?


melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:03
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Oder an Väter, die sogar ihre eignen Söhne für einen fiktiven Gott opfern würden..
Diese sind leider realer als brennende Dornenbüsche mit Kommunikationsbedarf.


1x zitiertmelden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:07
@otternase

Wäre auch ok. Dann würde eben vieles wegfallen, vorallem Steuererleichterungen. Diese dürften dann auch kirchlich Verheiratete nicht haben dürfen.

Also wenn ich schon eine Ehe anbiete, dann für alle, oder für gar keinen. Was dann in Kirchen geschlossen wird ist nur vor Gott, hat aber keine Auswirkungen auf das weitere Leben.

Aber da fangen die Probleme schon an, was wenn der Partner stirbt, im Krankenhaus liegt, sich Paare trennen, Sorgerechtsfragen für Kinder,.....


melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:41
Was dann in Kirchen geschlossen wird ist nur vor Gott, hat aber keine Auswirkungen auf das weitere Leben.
Richtig, ganz genau so stelle ich mir das vor.
Aber da fangen die probleme schon an, wenn der Partner stirbt, im Kranheaus liegt, sich Paare trennen, Sorgerechtsfragen für Kinder,.....
was genau sind dort die Probleme?
Hinsichtlich Sorgerechtsfragen sollte sowieso die biologische Elternschaft das entscheidende Kriterium sein und nicht die Ehe, dh. diese Frage sollte für eheliche und uneheliche Kinder unterschiedslos behandelt werden. Wenn Paare sich trennen, dann sollte das gelten, was sie zuvor vereinbart haben, insoweit dies nicht sittenwidrig ist und wenn sie nichts vereinbart haben, sollte einfach nichts passieren. Für Krankenhausaufenthalte u.ä. gibt es die Patientenverfügung, die Vorsorgevollmacht und die Betreuungsverfügung. Für den Todesfall kann man in einem Testament verfügen, wie vorzugehen ist.

Noch ein anderer Gedanke: man könnte statt der Ehe eine spezielle rechtliche Gesellschaftsform einführen, die Zwei-Personen-Gesellschaft, als Personenzusammenschlusses zu wirtschaftlicher Tätigkeit. Partner dabei könnten jegwelche voll geschäftsfähige Personen sein, unabhängig von Geschlecht und Verwandtschaftsverhältnis, nur mit der Einschränkung, dass eine Person nur Teilhaber an einer einzigen solchen Gesellschaft sein darf. Diese Gemeinschaft würde dann wie ein Gewerbe steuerlich und rechtlich behandelt und wenn sie besondere Anforderungen erfüllt, könnte sie auch staatlich gefördert werden.


melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:45
Und jeder bringt dann zur "Ehe" drölf Aktenorder mit, die dann mit Drölfhundert Unterschriften anerkannt werden müssen. :D


melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:50
@Bone02943
das wäre nicht schlecht, dann würden sich vielleicht doch mehr Menschen vor der Eheschliessung mit den rechtlichen und finanziellen Konsequenzen der Ehe auseinandersetzen und sich trotz der hormonell-chemischen Benebelung des Verliebtseins eher um eine beidseitig faire Regelung bemühen.

Muss ja nicht unbedingt so sein wie hier:

Youtube: Gerhard Polt: Beim Notar
Gerhard Polt: Beim Notar
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 15:51
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Diese sind leider realer als brennende Dornenbüsche mit Kommunikationsbedarf.
Nicht, wenn man von betreffendem Strauch geraucht hat. 


Vielleicht nimmt Deutschland sich ja mal ein Beispiel und zieht nach. Wäre ein schönes Statement. 


melden

Sollten homosexuelle Menschen in Deutschland heiraten dürfen?

05.03.2017 um 16:32
Apropos Ehe: Dabei handelt es sich um die Abkürzung des lateinischen "Errare humanum est" - Irren ist menschlich.
Das Recht auf Irrtum sollten wir allen Menschen zugestehen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Adoptionsrecht von homosexuellen Paaren
Menschen, 449 Beiträge, am 02.12.2015 von mal_schauen
GrandOldParty am 18.02.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
449
am 02.12.2015 »
Menschen: Attentat in Orlando
Menschen, 178 Beiträge, am 19.06.2016 von Dini1909
ahri am 13.06.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
178
am 19.06.2016 »
Menschen: Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death
Menschen, 177 Beiträge, am 14.06.2014 von brunhildeb
Billy73 am 06.06.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
177
am 14.06.2014 »
Menschen: Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.
Menschen, 83 Beiträge, am 11.08.2011 von buddel
Outsider am 02.08.2011, Seite: 1 2 3 4 5
83
am 11.08.2011 »
von buddel
Menschen: Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?
Menschen, 395 Beiträge, am 16.08.2011 von Doors
Outsider am 10.08.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
395
am 16.08.2011 »
von Doors