Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Bundeswehr und ihre Skandale

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundeswehr, Anschläge, Verteidigung, Rechtsradikal, Bund, Heer

Die Bundeswehr und ihre Skandale

08.06.2017 um 22:20
@sunshinelight
Ja kann ich verstehen das du es recht angenehm empfunden haben musst das Papa Staat dir da eine Entscheidung abgenommen hat und dann noch so eine Schwehre!
Ich kann auch verstehen das man keinen Bock auf ein FSJ hat so Behinderten den Hintern abwischen oder alte Leute füttern kann ja auch nicht jeder ne ne.
Liest sich eventuell ein wenig ironisch ist aber schon auch ernst gemeint, denn Bock hätte ich da auch keinen drauf. Aber ich habe es gemacht und weiß heute das es gut so war auch mal aus dem ewigen ich denken raus zu kommen mal was für andere machen mal sich andere an zu passen, mal erleben wie es ist keinen Bock zu haben und dennoch zu müssen, Respekt zu bekommen vor anderen Menschen tut auch mal gut und hebt das Selbstwertgefühl ungemein.

In diesem Sinne und wenn ich sowas von dir lese finde ich es schade das es die Wehrpflicht nicht mehr gibt. Aber ich muss auch sagen Wehrpflicht ist überholt und nicht mehr Zeitgemäß.

Was dein Schlusswort angeht ein paar schwarze Schafe verderben nicht den Brei, ist falsch ein Funke genügt und ein Wald steht in Flammen das ist nicht zu unterschätzen.


melden
Anzeige

Die Bundeswehr und ihre Skandale

08.06.2017 um 22:29
@steven01
Du kannst es ruhig so empfinden, aber wenn du denkst, ich hätte 
steven01 schrieb:dem ewigen ich denken raus zu kommen mal was für andere machen mal sich andere an zu passen, mal erleben wie es ist keinen Bock zu haben
das per se noch nie erlebt, nur weil ich sowas nie gemacht habe, dann irrst du dich gewaltig.
Solche Aussagen sind einfach fehl am Platz, denn du hast keine Ahnung, was ich alles schon gemacht habe.
steven01 schrieb:Was dein Schlusswort angeht ein paar schwarze Schafe verderben nicht den Brei, ist falsch ein Funke genügt und ein Wald steht in Flammen das ist nicht zu unterschätzen.
Ein Funke ist ansteckend, die Dummheit anderer nicht. ;)


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

08.06.2017 um 22:46
@sunshinelight
sunshinelight schrieb:Ein Funke ist ansteckend, die Dummheit anderer nicht
Wenn alle die so eine Gesinnung habe Dumm währen hätten wir auch nicht wirklich ein Problem damit. Das Problem ist das es eben nicht nur Dumme gibt sondern recht Klevere die eben die nicht ganz so kleveren einnehmen.
sunshinelight schrieb:das per se noch nie erlebt, nur weil ich sowas nie gemacht habe, dann irrst du dich gewaltig.
Solche Aussagen sind einfach fehl am Platz, denn du hast keine Ahnung, was ich alles schon gemacht habe.
Las sich aber so sorry wenn ich Irre aber nimm es nicht persönlich und sieh es als Beispiel für die anderen die so drauf sind.
Noch mal sorry, habe da dann was rausgelesen was falsch war, kann passieren wenn es auch ein wenig so formuliert wurde.


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

09.06.2017 um 09:10
steven01 schrieb:In diesem Sinne und wenn ich sowas von dir lese finde ich es schade das es die Wehrpflicht nicht mehr gibt. Aber ich muss auch sagen Wehrpflicht ist überholt und nicht mehr Zeitgemäß.
kann man drüber Streiten. In der Form wie es zuletzt praktiziert wurde war es Sinnlos

deswegen heißt es nicht das nicht ein System existieren kann.

Generell haben wir in Europa ein Problem mit dem Militär

Ein Autorität in dem Gebiet hat ein aktuelles Buch veröffentlicht

https://www.amazon.de/Wir-Weicheier-wehren-k%C3%B6nnen-dagegen/dp/3902732679/ref=pd_lpo_sbs_14_t_0?_encoding=UTF8&psc=1&...


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

09.06.2017 um 14:24
@Fedaykin
Cool das werde ich mal auf meine Wunschliste setzen guter tip danke.


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

09.06.2017 um 15:34
Nun einige Thesen sind durchaus Kritisch zu betrachten.

Das grundlegene Problem wird schon stimmen.


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

21.06.2017 um 15:52
Ich schreibs mal hier rein, weil's der aktuellste Thread zum Thema BW ist.
Mir fällt auf, dass seit Montag die Bundeswehr "mobil" macht. Sehe seit Montag jeden Tag diese dicken BW Transportflieger. Vor ein paar Stunden und gestern auch habe ich auch BW Helis gesehen und gerade eben haben sich drei Kampfjets gegenseitig umkreist!
Das kommt sonst bei uns wohl mal hin und wieder vor aber nicht in diesem Umfang wie zur Zeit. Höre jetzt schon wieder nen Kampfjet, die dröhnen hier immer ein paar Minuten rum und sind dann wieder weg. Achja, bin in Vechta. Jetzt schon wieder ne Transportmaschine. Hier ist richtig was los am Himmel.
Bereiten die sich auf irgendwas vor oder kann das mal vor kommen weil die irgendein Manöver fliegen. Dann aber doch nicht mit sovielen verschiedenen Maschinen und nicht so viele Tage. Höre jetzt schon wieder was am Himmel dröhnen!


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

21.06.2017 um 16:20
@leakim

Wo wohnst du denn? Wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Saber Strike sein:
Die Übung Saber Strike – zu Deutsch „Säbelhieb“ – ist eine der größten internationalen Übungen in diesem Jahr. Geführt von der amerikanischen Armee in Europa werden einen Monat lang Manöver im multinationalen Rahmen an der nordöstlichen Flanke der NATO durchgeführt. Für das Multinational Corps Northeast (MNC NE) in Stettin ist „Saber Strike“ mehr als nur eine Übung.
http://www.deutschesheer.de/portal/a/heer/start/aktuell/nachrichten/jahr2017/juni2017/!ut/p/z1/hY_LDoIwEEX_iCkgD5cggaARj...


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

21.06.2017 um 18:08
@leakim

Wenn ich jedesmal vermuten würde, dass der 3. Weltkrieg (endlich?) ausgebrochen sei, nur weil die Herren von der Luftwaffe gerade mal wieder meine Steuergelder über meinem Kopf durch den Nachbrenner jagen, dann käme ich nicht mehr zur Ruhe. Ich weiss, die letzten einsatzfähigen Tornados aus Jagel müssen irgendwie bewegt werden, sonst rosten sie. Dahinter muss kein neuer Fall "Weserübung" stehen. Liebe dänische Nachbarn, ihr könnt ruhig weiter schlafen - so der Krach es zulässt.


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bundeswehr und ihre Skandale

21.06.2017 um 21:29
Leider ist die Menschheit (noch) nicht in der Lage friedlich zusammenleben. Das klappt nicht im Kleinen, z.B. in den Familien, und nicht im Großen zwischen Ländern. Selbst wenn man aktuell nicht direkt mit einer Schweizer Invasion rechnen muss, weiß keiner wie es in 2 Jahren aussieht.

Insofern sehe ich die BW als notwendiges Übel.
Habe selbst noch zu Wehrpflicht Zeiten meine 15 Monate in dem Laden abgesessen. Selten so wenig gemacht, so viel gelangweilt und so viel Bier getrunken.
Und doch befürworte ich die Wehrpflicht. Eben damit viele mal in der Armee waren, damit es weniger ein Staat im Staate ist.
Und dann wie @Fedaykin schreib, einer Dienstzeit die es ermöglicht mit dem Personal an Wehrpflichtigen eine brauchbare Qualität aufrecht zu erhalten.
Dazu ein Stamm Berufssoldaten/Zeitsoldaten mit intensiverer Ausbildung für die notwendigen Auslandseinsätze. Hier sehe ich Wehrpflichtige nicht als ausreichend Ausgebildet an. Das Modell würde halt 2,50€ im Jahr mehr Kosten.
Eine Gruppe bestehend aus vielen tausend Menschen wird immer Schwarze Schafe beinhalten. Da unterscheidet sich die BW nicht von irgendeiner Firma. Es gab ja auch keinen Abgasskandal oder so.
Das eine Armee eine besondere Anziehungskraft auf Waffenfreaks oder Nazis ausübt sollte auch nicht überraschen. damit muss man leben und versuchen es in Grenzen zu halten. Verhindern kann man es genauso gut wie die nächste Steuerhinterziehung.


melden

Die Bundeswehr und ihre Skandale

21.06.2017 um 22:03
leakim schrieb:ir fällt auf, dass seit Montag die Bundeswehr "mobil" macht. Sehe seit Montag jeden Tag diese dicken BW Transportflieger. Vor ein paar Stunden und gestern auch habe ich auch BW Helis gesehen und gerade eben haben sich drei Kampfjets gegenseitig umkreist!
Das kommt sonst bei uns wohl mal hin und wieder vor aber nicht in diesem Umfang wie zur Zeit. Höre jetzt schon wieder nen Kampfjet, die dröhnen hier immer ein paar Minuten rum und sind dann wieder weg. Achja, bin in Vechta. Jetzt schon wieder ne Transportmaschine. Hier ist richtig was los am Himmel.
Bereiten die sich auf irgendwas vor oder kann das mal vor kommen weil die irgendein Manöver fliegen. Dann aber doch nicht mit sovielen verschiedenen Maschinen und nicht so viele Tage. Höre jetzt schon wieder was am Himmel dröhnen!
Oh ja, die sollen wohl Mobil machen.

Aber ja in den Letzten Jahren wird tatsächlich mal wieder Ausreichend geübt.

Damit du erst gar nicht auf Schlagzeilen hereinfällst ein paar Adresse zum Nachschauen


http://augengeradeaus.net/

https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/start/aktuelles/!ut/p/z1/04_Sj9CPykssy0xPLMnMz0vMAfIjo8zinSx8QnyMLI2MfEItDAw8ffw...


http://www.luftwaffe.de/portal/a/luftwaffe/start/team/uebun/!ut/p/z1/hU69DoIwGHwWB9Z-tSiKW40LWKOJRqGLKVKLplJSKvj4YphMJN5...


melden
Anzeige

Die Bundeswehr und ihre Skandale

10.01.2019 um 15:08
Bundeswehr darf Soldaten nach Hitlergruß feuern

Ein Zeitsoldat hatte gegen seine fristlose Kündigung geklagt - ohne Erfolg.

http://www.spiegel.de/karriere/nazi-parole-und-hitler-gruss-fristlose-entlassung-eines-soldaten-rechtens-a-1247255.html

Dazu brauchen wir Gerichte. Unbelehrbare Idioten zu feuern, dazu sollte ein Kompanie-Chef befähigt sein.
(Ironie aus )


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden