Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Liebe, Tiere, tot, Lebewese
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 14:40
@GrandOldParty
Weil wir zwar die Realität als wahr annehmen, aber nichts real ist und somit eigentlich alles was passiert egal ist man sollte es nur beobachten.

Zumindest laut dem hier:
Diskussion: Alles ist Illusion

Ich persönlich glaube ja daran, dass wir nicht erschaffen wurden sondern wir uns entwickelt haben.
Mir gefällt der Kreislauf des Lebens und die Natur sowie die Evolution besser als die göttliche Schöpfungsgeschichte.
Gaia bzw. die sogenannte spirituelle Energie der Erde schließe ich zwar nicht gänzlich aus, aber ein omnipotentes Wesen an das glaube ich überhaupt nicht.


melden
Anzeige

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 14:40
@Sein
Nein. Nach lahiri hat der Mensch seine ganze Erkenntnis noch vor sich. Er ist noch nicht der Mensch der er eigentlich sein soll. So interpretier ich seine Aussage.

Meiner Meinung nach hat er die Erkenntnis schon lange gehabt aber im laufe seiner Entwicklung verloren und findet sie erst wieder wenn er sich wieder auf seine Anfänge besinnt.

Stells dir wie ein Bücherstapel vor. Ich such das erste Buch. lahiri das letzte. Meine Meinung.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 14:50
@CthulhusPrison

Ach so hast du das verstanden. Ich sah in beiden Aussagen das gleiche. Das der Mensch noch nicht soweit ist. Seiner wahren Natur endlich wahrzunehmen. Endlich sich als Mensch auch so zu verhalten.
In beiden Aussagen las ich heraus das der Mensch noch seine Menschlichkeit finden muss. Du hast aber gemeint das er seine Menschlichkeit schon gehabt hat und jetzt verloren hat. Es gab bestimmt Perioden der Menschheit, untergange Kulturen usw. Wo die Menscheit sowas wie Krieg überwunden hatte. Dieses Wissen ist verlorengegangen und nun haben wir diese jetzige Menschheit. @lahiri
meint das sich der Mensch wieder zu diesem Wissen entwickeln muss, damit er Kriege verabscheut...


melden

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 14:51
Sein schrieb:Du willst mich nicht verstehen. Warum auch immer... Es geht mir nicht darum an was Sie glauben, es geht mir um den Menschen an sich. Es ist nicht mein Ding Menschen in Schubladen zu stecken oder Sie zu belehren wie sie leben sollen. Und was den Reliegionen angeht. Auch ich finde vieles nicht in Ordnung, aber es geht mir darum den Menchen ihren Glauben zu lassen. Sie selber müssen erkennen ob ihnen ihr Glaube gut tu oder eben nicht...
Du widersprichst dich eben ständig selbst. Ansonsten reden wir aneinander vorbei und im Punkt Respekt für religiöse Ansichten sind wir komplett unterschiedlicher Meinung.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 14:53
@Holzer2.0

Dann widerhole ich nochmals. Ich respektiere den Glauben der Menschen an sich, aber es mir egal wie der Glaube aussieht. Das heisßt aber nicht das ich die Religion an sich vollständig respektiere. Es geht mir nur um die Toleranz des Glaubens nicht der Religion an sich. Verstehst du das jetzt.?


melden

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 15:02
Hare Krishna

Lieber@GrandOldParty

Gott ist ja der Allgemeinbegriff für dessen Energie und Kraft - Licht und Persönlichkeit wobei die Persönlichkeiten Gottes oft gar nicht in Betracht gezogen werden.

Das Universum ist laut den Veden ein gigantischer geschlossener Raum. In diesem Raum sind die fünf Elemente und ihre Bausteine - feiner und grober - Stoff = Materie im Sanskrit nennt man das Prakriti.So wie drei generelle Lebens Qualitäten -Tugend - Leidenschaft und Unwissenheit.

In diesem gigantischen universellen Raum sind Ich _Ego - Geist - Vernunft - Intellekt - Intelligenz - die sehr feine stoffliche Materie - der feinen Körper = Astral - Körper hier im Universum.

Je mehr sich die Materie verdichtet in den 14 Bewusstseinsebenen um so gröber werden die Körper z.b. den des Menschen oder Tiere oder Pflanzen oder Planeten.Je feiner und lichter die Materie um so feiner und leichter lichter die Körper.

All dieses ist in groben Zügen die Basisgrundlage des Inhalts des Universum. Irgend jemand muss also dieses hier eingeben haben.Diesen Jemand nennen die Menschen Gott. Er hat alles dieses nach einem bestimmten Konzept hier eingegeben und aktiviert.

Wer nun soll denn dieses Konzept gebrauchen und warum ?

In diesem gigantischen Universum sind die unsterblichen Seelen, die die winzigen fraktale Gottes sind, diejenigen die diese Materie gebrauchen - sie mit ihrem Bewusstsein durch den Geist den Gedanken - Wünschen und Willen mit der Vernunft - Intellekt und Intelligenz durch ihren angenommenen feinen oder groben Körper genießen. In diesen feinen und groben Körpern ist Gott selbst als Überseele immer vorhanden - also der Beobachter der Seelen in allem was sie denken wünschen wollen und Tun. Sie - Gott - die Überseele greift nur auf ausdrücklichen Wunsch der Seele in dessen Pläne ein, ansonsten nicht.

Gott erschafft keine Körper hier im Universum, sondern das machen immer seine Fraktalen die Seelen die in jedem lebenden Körper vorhanden sind. Sie erschaffenen jede Form die sie sich wünschen denken und wollen.

So sagen die Veden - das der erst geborene Sohn Gottes die Welten mit ihren 14 Bewusstsein ebenen - Galaxien - Planeten und jeden Körper = Prototypen erschaffen hat - wovon es 400000 Menschen ähnliche arten gibt und 8 Millionen nicht menschliche arten gibt.

Sie die Seelen - Gottes winzige fraktale - erschaffen durch ihr Bewusstsein ihre Wünsche Gedanken Willen mit dem falschen - Ich Ego Geist - der Vernunft - dem Intellekt und der Intelligenz alles aus der Materie die Gott als sein marginales aktiv hier ins Universum eingeben hat. Damit können die Seelen tun und lassen was sie wollen, solange sie das Grundgesetz des Universum einhalten - also .

Liebend hingebungsvoll dienend mit allen andren harmonisch friedlich und kooperativ zusammenleben in dem Bewusstsein das alles nur von dem einen dann auch so zusammen mit allen andren seinen fraktalen - den Seelen genossen wird eben nicht allein genossen werden soll.

Gott hat alle nur denkbaren gestaltungs--möglichkeiten mit der Materie in dieses Universum gegeben - und nach der Gestaltung und Vernichtung existieren diese ehemaligen realistischen Materie formen immer solange das Universum selbst aktiv ist, als cache - Matrix - Maske - Blaupause - die dann immer nach dem Bewusstsein der Seelen - in der Bewusstseinsebene - der Bewusstseinsstufe erwünscht - erdacht oder gewollt werden und realisiert werden können.

Sie die Seelen erschaffen so die realistische feine oder grobe materialistische Form aus der Materie in der bestimmten Bewusstseinsebene nur durch ihr bewusstes wünschen denken und wollen..

Sie die Seelen sind also dafür verantwortlich wie so eine grobe oder feine Körperform mit ihrem Bewusstsein sich selbst gegenüber oder anderen aufführt ob sie tötet oder nicht niemand anderes.

Die destruktiven und konstruktiven - positiven und negativen formen (Körper) werden dann erst durch das niedere oder das erhöhte Bewusstsein der Seele, in der verdichteten groben oder ätherischen feineren Materie, realistisch, zu dem was die Seelen selbst "bewusst" wünschen denken und wollen.

Gott wünscht so etwas nicht, ersteht über allem.

Warum nun will denn die bewusste Seele töten - fressen und gefressen werden.

Weil sie sich durch die verdichtet grobe Materie des eigenen Körpersystems illusionieren lässt - dadurch das sie sich selbst in das grobe fleischliche Konzept kopiert hat und nun weiß, das sie nur dieser Körper ist solange sie an diesen glaubt also sich nicht die mühe macht oder es nicht kann, sich selbst wieder zu erhöhen im Bewusstsein.

Nicht Gott allein hat die Kreaturen geschaffen sondern die bewussten kleinen fraktale Gottes dessen eigenen winzigen teile die Seelen tun dieses auch. Nicht Gott allein - der hat dafür gesorgt das nichts aber auch gar nichts verloren geht - jede nur von den Seelen in ihren feinen oder groben Körpern Bewusst gewünscht - gedachte und gewollte Lebens Form als subjektiv oder Materie Form - Objekt ohne Seele ist existent und kann immer wieder mit dem ganz bestimmtem Bewusstsein abgerufen werden und realisiert werden.Es sei denn das die so negativen destruktiven nicht mehr an einem platz gewollt werden - es sei den das die positiven konstruktiven nicht mehr an einem platz gewollt werden.

Deswegen töten sie - niemand stirbt außer dem Körper, der vorher lebend erschien, bevor er getötet wurde.

Wir die Seelen haben die Verantwortung, eine jede für sich selbst und in der Gemeinschaft - also wenn ich immer mehr bewusst wünsche - denke - will - das es keinen 3. Weltkrieg gibt und sich mehr und mehr an meine Gedanken anschließen wird dieser auch immer mehr global Durchschlagend sein - die negative destruktive Energie der Illuminationen wird dadurch zerstört sie können nicht mehr agieren - reagieren - weil sie keine Mitläufer mehr haben die sie stützen können - diese Strategie haben sie gegen die gläubigen angewandt, hat sehr gut funktioniert bis vor kurzem.

Gott ist auch allumfassend darum hat er auch die Universen geschaffen - denn in diesen gibt es immer Gegensätze - die es andres wo außerhalb der Universen nie gibt. Darum musste der Raum Universum auch wie eine gewaltige Erziehungsanstalt geschlossen gehalten werden, also isoliert von der Antimaterie gehalten werden. Das ewige - bewusste/wissende - glückselige und transzendent Form habende - Gott - der Ursprung - im Sanskrit Krishna genannt - in seinen unendlichen Forme - Namen - Taten und Herrlichkeit - und seine fraktale die Seelen sind reine transzendente bewusste Antimaterie.

Nur die Fraktale - die Seelen Gottes - je mehr sie sich mit Materie eindecken - sie für sich akzeptieren - umso weniger ist das transzendente bewusste die Seele sie sich selbst bewusst aktiv.

Darum tötet sie mehr und mehr je tiefer sie in die Materie eindringt egal welche Form sie dann annimmt.

Hari Bol
liebe grüße
Bhakta Ulrich


melden

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 15:03
tl;dr


melden

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 15:07
@BhaktaUlrich
Muss ich mir das jetzt alles durchlesen? ;)


melden

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

15.02.2012 um 15:58
Hare Krishna

@CthulhusPrison

Niemand muss - also :-)

Bhakta Ulrich


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

16.02.2012 um 08:21
Tja. Das habe ich mich auch schon mal gefragt und bisher noch keine Antwort darauf gefunden.


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso erschafft Gott Lebewesen, die töten müssen?

16.02.2012 um 10:32
Könnten wir den lieben Herrgott einfach mal bei der Frage ausklammern? Dann würde die Frage so lauten: Warum gibt es Lebewesen, die töten müssen?

Übrig bleiben dann gewisse Raubtiere, und da ist die Antwort einfach: Es ist deren Instinkt. Der Rest muss nämlich nicht unbedingt töten. Und schon hat man eine recht einfache Antwort gefunden :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden