Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

1.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Asylbewerber, Abschiebung

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

22.03.2017 um 15:47
Wobei sich auch mit einer höheren Einwohnerzahl die Wahrscheinlichkeit nicht zwingend erhöhen müsste. Höhere Menschendichte bedeutet auch, dass die potentiellen Täter auch besser beobachtet werden können, z.B. und einiges mehr, was da noch an Faktoren zusammen spielt. Alles in allem ist es wohl bei mehr oder minder gleichem demographischen Schnitt der Zugewanderten auch ziemlich egal ob die Menschenmenge hier insgesamt steigt oder nicht. 


melden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 20:47
§ 58a AufenthG wohl doch auch tatsächlich anwendbar ;)
"Präzendenz"-Urteil des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts könnte Welle von Abschiebungen gewaltbereiter ausländischer Islamisten auslösen
...
Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts stellt nun genau dieses Risiko in den Mittelpunkt seiner Begründung zur Ablehnung der Anträge auf vorläufigen Rechtsschutz. Die Veröffentlichung des Wortlautes der Entscheidung in beiden Fällen (Aktenzeichen BVerwG 1 VR 1.17 und BVerwG 1 VR 2.17) stand am Donnerstag, den 23. März, noch aus. Aus der Pressemitteilung geht jedoch der Kernpunkt der Entscheidung hervor:

   Das Gericht hat auf der Grundlage der vorgelegten Erkenntnismittel die Prognose des Ministeriums als gerechtfertigt angesehen, dass von den Ausländern eine terroristische Gefahr ausgeht. Dafür reicht in den Fällen des § 58a AufenthG ein beachtliches Risiko aus.
   Bundesverwaltungsgericht
https://www.heise.de/tp/features/Gefaehrder-leichter-abschieben-ohne-Gesetzesverschaerfungen-3663054.html

Herr Prantl findet hier auch deutliche Worte:
Man soll nicht von rechtsfreien Räumen fabulieren. Es gibt sie nicht, schon gar nicht im Ausländerrecht. Das Recht gilt überall in Deutschland, online und offline, für Deutsche und für Ausländer. Man muss es durchsetzen. Man muss nicht ständig nach Verschärfungen rufen. Solche Rufe kaschieren üblicherweise nur die Tatsache, dass man die geltenden Gesetze nicht richtig angewendet hat.

Dies hat der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius soeben in zwei spektakulären ausländerrechtlichen Fällen demonstriert. Er hat Paragrafen anwenden lassen, die im Aufenthaltsgesetz stehen, von denen es aber oft heißt, dass sie nur schwer anwendbar seien. Es hat sich gezeigt: So schwer ist das nicht.
http://www.sueddeutsche.de/politik/abschiebungen-und-das-recht-ist-doch-stark-genug-1.3431034


1x zitiertmelden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 20:54
@n3ji
Jetzt wo Gesetze angewandt werden (können) wird die Moralkarte als As im Ärmel ausgespielt.


melden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 21:04
@abahatschi
Wie meinst du das mit der Moralkarte?


melden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 21:16
@n3ji
"Immer" wenn Gesetze angewandt werden und ihre Auswirkungen eine Abschiebung bedeuten...wird über humanistische Grundsätze gesprochen, Richtigkeit der Gesetze, Demos, die Leute verschwinden schlagartigoder werden krank...usw. -> da sind auf einmal Gesetze nicht mehr wichtig, denn man tut das Richtige.


1x zitiertmelden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 21:37
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:"Immer" wenn Gesetze angewandt werden und ihre Auswirkungen eine Abschiebung bedeuten...wird über humanistische Grundsätze gesprochen, Richtigkeit der Gesetze, Demos, die Leute verschwinden schlagartigoder werden krank...usw. -> da sind auf einmal Gesetze nicht mehr wichtig, denn man tut das Richtige.
Wie sagte Kant damals: "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde." ;)

Mir ging es eigentlich eher um das Mysterium des § 58a AufenthG, der ja soooo wahnsinnig schwer anwendbar ist. Der wurde ja bei der Aufarbeitung von Amri öfter erwähnt.


melden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 21:42
@n3ji
Zitat von n3jin3ji schrieb:Man soll nicht von rechtsfreien Räumen fabulieren. Es gibt sie nicht, schon gar nicht im Ausländerrecht. Das Recht gilt überall in Deutschland, online und offline, für Deutsche und für Ausländer. Man muss es durchsetzen. Man muss nicht ständig nach Verschärfungen rufen. Solche Rufe kaschieren üblicherweise nur die Tatsache, dass man die geltenden Gesetze nicht richtig angewendet hat.
so ist es .


NRW's Innenminster Jäger (SPD) hatte mit Bestimmtheit erklärt, man sei im Fall Amri in NRW  bis an die Grenzen des REchtsstaates gegangen. hätte ihn aber laufen lassen müssen.
für mich nicht nachvollziehbar.


1x zitiertmelden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 21:53
Zitat von lawinelawine schrieb:NRW's Innenminster Jäger (SPD) hatte mit Bestimmtheit erklärt, man sei im Fall Amri in NRW  bis an die Grenzen des REchtsstaates gegangen. hätte ihn aber laufen lassen müssen.
für mich nicht nachvollziehbar.
Ist es auch nicht. Da waren so viele Behörden involviert. Für mich nur nachvollziehbar, wenn der Fall Amri aus einer anderen Perspektive betrachtet wird. Aber das ist VT.


melden

Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden

23.03.2017 um 21:55
da hier ot - im entsprechenden thread habe ich Neuigkeiten eingestellt betr.  der Einzeltäterhypothese


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben
Politik, 896 Beiträge, am 16.05.2018 von emz
Nussknacker13 am 01.06.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 43 44 45 46
896
am 16.05.2018 »
von emz
Politik: Studium für Flüchtlinge
Politik, 151 Beiträge, am 29.08.2015 von shionoro
Geisonik am 13.08.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
151
am 29.08.2015 »
Politik: Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!
Politik, 923 Beiträge, am 08.01.2014 von 25h.nox
dasewige am 18.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 46 47 48 49
923
am 08.01.2014 »
Politik: Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche
Politik, 360 Beiträge, am 06.05.2013 von Fabs
nurunalanur am 23.04.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
360
am 06.05.2013 »
von Fabs
Politik: Abschiebungspraxis der Schweiz
Politik, 79 Beiträge, am 24.03.2012 von facehugga
Avatarxtc17 am 17.06.2011, Seite: 1 2 3 4
79
am 24.03.2012 »