Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

330 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Österreich, Suizid ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

03.02.2021 um 15:51
@Blutgräfin
Verankert, verwandt, verschwägert, befreundet und jeder steht tief in des anderen Schuld - Felix Mitterer muss ein Prophet sein. Er hat mit seiner Piefke-Saga genau so erzählt, wie es gerade jetzt in Tirol passiert.

Wieder zurück zum Thema:

Ich werde mir auf jeden Fall die 16 Seiten zum Fall Susi Greiner durchlesen. Kann ja ganz interessant werden, was im Moloch Tirol noch so alles verschleiert wird, um "den Tourischtn" nicht zu verschrecken.


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

04.02.2021 um 11:48
Ich würde das nicht mal auf den Tourismus schieben - das ist eher Dienst nach Vorschrift und Vermeidung von komplizierten und arbeitsintensiven Situationen!

Gerade bei Susi Greiner gibt es halt recht wenig, wo man noch was ermitteln könnte, und das was da ist, wird halt sehr aufwendig.

Hier sind eigentlich alle Varianten sehr seltsam - sowohl Selbstmord als auch Totschlag/Mord...


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

04.02.2021 um 12:27
@AxelF
Bliebe eventuell ein kurioser Unfall. Eine sogenannte "Kälteidiotie", wenn man sich trotz Kälte einbildet, es wäre warm?


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

04.02.2021 um 12:59
@AxelF
Susi Greiner wurde im August auf über 2000 Meter Höhe tot aufgefunden. Bei einem unerwarteten Wetterwechsel in den Bergen kann es innerhalb kurzer Zeit extrem kalt werden. Wenn dann noch Regen bzw sogar Schnee dazu kommen, und man ist nicht entsprechend ausgerüstet, liegt es durchaus im Bereich des Möglichen, dass sie erfroren ist.

Tritt diese "Kälteidiotie" oder "paradoxes Ausziehen" auf, dann ziehen sich die Blutgefäße in den Extremitäten aufgrund der großen Kälte zuerst zusammen, um sich dann kurz vor dem Tod wieder zu weiten. Daraufhin beginnt man zu schwitzen und es wird einem heiß.

Der Tod tritt ab einer Körpertemperatur von 32 Grad auf. Das läuft aber nicht von einer Sekunde auf die andere ab, sondern es liegt Zeit dazwischen und somit kann es schon passieren, dass man irrationale Aktionen, wie zB sich auszuziehen udgl setzt.

Die Beobachtungen und merkwürdigen Begleitumstände rund um den Tod von Susi Greiner muss man aber nicht zwingend in Richtung Mord interpretieren.

Der bis zum heutigen Tod unbekannt gebliebene Begleiter muss kein Mörder sein, sondern hatte mit ihr vielleicht einen Streit und wollte unbekannt bleiben, weil zB verheiratet, Person öffentlichen Interesses usw. Susi Greiner hat sich wegen der Auseinandersetzung vielleicht sehr aufgeregt, und ist los Richtung Berg. Der Streit setzt jede Menge Adrenalin frei und setzt große Energien frei.

Der Rucksack war ihr während des Aufstieges hinderlich und sie hat ihn liegen lassen, weil ihr in dem Moment alles egal war. Den haben später vielleicht Wanderer gefunden und ihn gefilzt, bevor sie ihn wieder weggeschmissen haben. Und die aufgefunden Kleider wurden vielleicht einfach "vom Winde verweht".

Und das mit dem Rechner, der so profimäßig gelöscht worden ist. Das kann schon länger vor dem Tod von Greiner erfolgt sein und mit ihrem Tod überhaupt nichts zu tun haben.


1x zitiertmelden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

04.02.2021 um 17:08
Zitat von kf1801kf1801 schrieb:Den haben später vielleicht Wanderer gefunden und ihn gefilzt, bevor sie ihn wieder weggeschmissen haben.
Hätten die nicht Wertsachen wie Handy und Laptop mitgenommen?


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

05.02.2021 um 11:15
@m00n
Ach Gott, nicht jeder, der etwas findet, ist zugleich ein Dieb.

Auch ich habe schon einmal etwas gefunden, das scheinbar jemand verloren oder vergessen hat. Ich habe dann eine Zeit lang zugewartet, ob der Besitzer*in vielleicht in der Nähe sein könnte, und wenn mir das zu lange gedauert hat, habe ich das Zeug wieder hingestellt und bin meiner Wege gegangen, ohne etwas zu stehlen.

Es gibt viel mehr ehrliche Wanderer, als man denken möchte.


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

13.02.2021 um 02:07
Zitat von ZenCat1ZenCat1 schrieb am 09.01.2013:Es machte fast den Eindruck, als hätte dort jeder was zu verbergen, ich war total erschüttert!
Ich bin in Österreich geboren und aufgewachsen... das was den Eindruck macht, das ist auch so! Ich war in den letzten 2 Jahrzehnten nur das unvermeidliche (Beerdigungen, Taufen, Hochzeiten) in meiner Heimat. Es gibt kein scheinheiligeres Land. Jeder spioniert den andern aus, jeder hat selber Dreck am Stecken, ohne Vitamin B und Schmiergeld bekommt man gar nix. Und deshalb funktioniert diese dreckige Mauer des Schweigens so wunderbar. Ich bin so stolz inzwischen Deutsche zu sein!


1x zitiertmelden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

13.02.2021 um 10:40
Zitat von AFG97AFG97 schrieb:Jeder spioniert den andern aus, jeder hat selber Dreck am Stecken
Hast du wirklich keinen einzigen kennengelernt, bei dem das nicht so ist? Da muss ich mich ja fast persönlich angegriffen fühlen. ;)


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

14.02.2021 um 03:04
Natürlich nicht jeder, aber schon verdammt viele. Kann natürlich nur von den Gebieten sprechen in denen ich lebte, und die sind alle in Kärnten.


melden

Rätselhafter Todesfall in Österreich: Susi Greiner

14.02.2021 um 15:38
Ob man das nicht fast überall so sagen kann??? Mehr oder weniger...Beziehungen sind nie verkehrt, leider.

Bei solchen Stories ist natürlich immer die Frage, wieviele Leute da mitspielen müssen und ob nicht doch irgendwer was ausplaudert.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Mordfall JonBenét Patricia Ramsey
Kriminalfälle, 3.578 Beiträge, um 08:57 von Heribert
Mr.Sunshine am 15.09.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 177 178 179 180
3.578
um 08:57 »
Kriminalfälle: Anneli Auer - Was ist da passiert?
Kriminalfälle, 376 Beiträge, am 21.03.2021 von Frannie
Katinka1971 am 16.07.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
376
am 21.03.2021 »
Kriminalfälle: Trampermord an Ute Werner 1988 in Osnabrück
Kriminalfälle, 37 Beiträge, am 29.01.2021 von Höhenburg
1988 am 16.05.2019, Seite: 1 2
37
am 29.01.2021 »
Kriminalfälle: Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden
Kriminalfälle, 369 Beiträge, am 24.03.2021 von Herbstkind
moppelhexe am 23.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
369
am 24.03.2021 »
Kriminalfälle: Ungeklärter mysteriöser Mord an Schauspieler Bob Crane (1978)
Kriminalfälle, 41 Beiträge, am 20.02.2021 von bodensee
bodensee am 30.12.2020, Seite: 1 2 3
41
am 20.02.2021 »