Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bedrohung durch Aliens

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Bedrohung, Fremdes Leben

Bedrohung durch Aliens

01.04.2010 um 07:57
@slash.zero
Kann man hier seinen Gedanken nicht mal freien Lauf lassen? Halt doch einfach die Füße still wenn du nix zum Thema zu sagen hast.


melden
Anzeige

Bedrohung durch Aliens

01.04.2010 um 09:36
Interessanter Thread....Vieles ist vorstellbar und natürlich spielt es eine wesentliche
Rolle, was eine andere Spezies für Absichten verfolgt, aber ich denke auch, daß eine
nicht unerhebliche Gefahr durch den Menschen selbst ausgeht, die so einen Kontakt
von vornherein zum Scheitern verurteilen könnte.

Der Mensch neigt doch dazu, alles zu "zerstören" was er nicht kennt oder nicht in sein ethisches Weltbild passt...zB empfinden viele Ekel vor Spinnen, weil da was mit mehr
als 2 Beinen krabbelt und treten drauf obwohl die Tierchen einem ja bekannterweise
nichts tun sondern idR eher noch nützlich sind.

Nehmen wir mal an, eine andere Spezies würde hier tatsächlich auftauchen, dann ist
ja davon auszugehen, daß die aller Voraussicht nach kaum so aussehen werden wie
wir... sie werden einfach anders sein, daher könnte ich mir gut vorstellen, daß man
schon aus der Angst vor dem "Anderssein" Waffen einsetzt und damit ein ggf. fried-
licher Kontakt gar nicht zustande kommt.

Andererseits ist nat. die Frage, ob eine wirklich hochentwickelte Spezies ( mal unter -
stellt, daß sie keine agressiven Absichten haben ) hier einfach so landen würde und
nicht aus sicherem Abstand einen Kontakt langsam aufbaut.

Allerdings denke ich schon, daß "Aggressivität" eine naturbedingte Eigenschaft ist,
die einem Individuum das Überleben unter den jeweiligen Rahmenbedingungen er-
möglicht und daher nicht nur dem Menschen anhaftet....insofern sollte man mit dem
roten Teppich in der Tat erstmal zurückhaltend sein.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedrohung durch Aliens

02.04.2010 um 15:48
@Bochumer
Das war Ironisch gemeint.Nicht Ernst


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedrohung durch Aliens

04.04.2010 um 03:36
eagle1 schrieb:Allerdings denke ich schon, daß "Aggressivität" eine naturbedingte Eigenschaft ist,
die einem Individuum das Überleben unter den jeweiligen Rahmenbedingungen er-
möglicht und daher nicht nur dem Menschen anhaftet....
sehr richtig, die natur wird nicht nur den menschen aggressivität gegeben haben... die natur scheint dinge zu wiederholen die funktionieren, das können wir bei uns im tierreich beobachten. der mensch mit seiner intelligenz ist von der natur so entwickelt worden dass er für das überleben seiner gruppe (z.b. Land) resourcen beschafft. raubtiere töten andere tiere, menschen beschaffen sich resourcen aus allen teilen der welt und nehmen sie sogar oft auf unfaire weise einer anderen gruppe weg. dieses vorgehen ist nicht nur ein vorgehen der westlichen welt sondern es scheint ein von der natur vorgesehener "trieb" zu sein. jede gruppe von menschen möchte überleben (überleben bedeutet hier auch gut leben) und der anderen gruppe natürlich auch überlegen sein. wenn wir nun davon ausgehen dass die natur dieses vorgehen bei jeder intelligenten spezies eingebaut hat, sollten wir uns nicht so schnell über besucher aus dem weltraum freuen. auch sie möchten das beste für ihre spezies, sprich sie werden sich von uns die resourcen nehmen die ihr überleben sichern. ich glaub nicht dass sie gewaltätig sind, wir müssen bedenken dass die westliche welt auch nicht krieg mit z.b. afrika führt und dennoch alle resourcen dort bekommt und die masse glaubt sogar dass wir größtenteils was gutes für afrika tun. genauso glauben heute viele dass außerirdische unsere probleme lösen könnten.... afrika ist in eine schreckliche abhängigkeit geraten, diese gefahr sehe ich bei besuchern aus dem all auch (natürlich nur wenn sie sich offen zu erkennen geben)
wir müssen also unsere erde und vor allem unsere resourcen schützen, nicht auf kriegerische weise aber wir sollten keinen handel mit diesen überlegen aliens treiben, da sie uns in jedem fall übervorteilen werden. schützen wir unsere resourcen nicht, dann werden wir gezwungen sein uns resourcen von anderen planeten zu holen und andere rassen zu übervorteilen.


melden

Bedrohung durch Aliens

04.04.2010 um 10:48
guten morgen @ all

mal so im allgemeinen:

es gibt leute, die sind der meinung dass aliens, wenn sie uns besuchen,
unsere probleme lösen würden/wollen/sollen.
wie kommt man denn auf sowas?


melden

Bedrohung durch Aliens

04.04.2010 um 11:54
wunschdenken?

kombiniert mit NAIVITÄT


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedrohung durch Aliens

04.04.2010 um 12:03
@Alienpenis
Wenn sie so intelligent sind um so weite Entfernungen zurück zu legen, würden sie nicht in unsere Entwicklung eingreifen, unsere Probleme müssten wir schon selber lösen.


melden

Bedrohung durch Aliens

04.04.2010 um 14:22
@Kongo_Otto

klar - aus der ferne beobachten und studieren, aber nicht eingreifen.
so sehe ich das auch.


melden

Bedrohung durch Aliens

06.04.2010 um 09:20
@greykilla

Ja, so sehe ich das auch und mal unabhängig von dem Thema "Überleben" ist es
ja auch eine Frage des ethischen Entwicklungsstandes...ich meine, hier gibt es
ja auch Menschen, die Menschen töten ohne mit der Wimper zu zucken.

Gehen wir mal von einer weit entwickelten Rasse aus, so wäre auch die Frage, wie
die uns überhaupt sehen, betrachten die uns so wie wir zB Ameisen betrachten oder
ordnen die uns eine höhere Wertigkeit zu...sind die unterwegs, weil sie erforschen und
entdecken wollen oder eher von einem für sie geeigneten Lebensraum zum nächsten,
naja, alles Spekulationen, aber unter dem Strich bleibts dabei, mit dem roten Teppich
sollte man eher vorsichtig agieren.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedrohung durch Aliens

06.04.2010 um 16:08
@Alienpenis
Alienpenis schrieb:es gibt leute, die sind der meinung dass aliens, wenn sie uns besuchen,
unsere probleme lösen würden/wollen/sollen.
wie kommt man denn auf sowas?
Naja...vergleich das mal mit den Europäern und den amerikanischen Ureinwohnern.
"Eine neue Welt".
Verhandeln, die eigene europ. Kultur verbreiten.


melden

Bedrohung durch Aliens

20.10.2015 um 19:41
freundlich lächeln und Peng von hinten eins mit der King Size Keule und aller Kraft voll
überbraten ! ! ! Was du nicht willst das man dir nicht tu das Tue jeden anderen zu !
(und schon haben wir das Raumschiff entwickelt !)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedrohung durch Aliens

24.10.2015 um 14:29
eagle1 schrieb am 01.04.2010:Nehmen wir mal an, eine andere Spezies würde hier tatsächlich auftauchen, dann ist
ja davon auszugehen, daß die aller Voraussicht nach kaum so aussehen werden wie
wir... sie werden einfach anders sein ...
Vielleicht schöner als wir, größer, blonder, blauäugiger ...
Was'n denn?


melden

Bedrohung durch Aliens

29.10.2015 um 13:09
ramisha schrieb am 24.10.2015:Vielleicht schöner als wir, größer, blonder, blauäugiger ...
Wie dieser Typ von "Ashtar Command" ?

Man, man, ist das alles ein Schwachsinn, oder?

Ich frage mich wirklich, warum alle immer diese Bedrohung sehen wollen? Oder viele User hier... es gibt keine Bedrohung und es wird auch keine geben... jedenfalls nicht von irgendwelchen Aliens... hier ist niemand außer wir... und das ist auch gut so.

Na ja... sollte sich mal eine außerirdische Rasse hierhin verirren, dann lösen die für uns, wie man interstellar reist... aber vielleicht sind wir irgendwann die interstellar reisende Rasse.

Hoffentlich sind wir dann friedlicher als heute...


melden

Bedrohung durch Aliens

29.10.2015 um 16:51
Alienpenis schrieb am 04.04.2010:es gibt leute, die sind der meinung dass aliens, wenn sie uns besuchen,
unsere probleme lösen würden/wollen/sollen.
wie kommt man denn auf sowas?
Wunschdenken wie schon geschrieben, wir brauchen uns das leben hier auf der Erde nur ansehen. Nichts gibt es ohne Gegenleistung oder Hintergedanken. Und sei es um sich moralisch über andere zu erheben.

Um die Probleme der Erde zu lösen müssten alle Völker und deren Regierungen mitspielen. Das man dann unter Anweisungen von Fremden vielleicht Vorteile abgibt würde zumindest bei Supermächten wie China und den USA auf Widerstand treffen.


melden

Bedrohung durch Aliens

30.10.2015 um 08:59
@babykecks
babykecks schrieb: Das man dann unter Anweisungen von Fremden
das wäre eine völlig neue, bisher für uns unbekannte situation.

es gibt ja schon probleme, wenn sich staaten der erde gegenseitig
verhaltensregeln zuwerfen.
was soll erst geschehen, wenn das eine völlig fremde zivilisation,
also deren vertreter, uns antun würde?
die kommen hier her und geben anweisungen - wäre nicht mein ding.

ich rechne jedoch nicht mit derart aktionen, sollte es denn mal zum
kontakt kommen.

wie ich oben schon schrieb; die lunzen aus der ferne und studieren uns.

kontaktchancen jibbet 'eh nur auf "augenhöhe"...


melden

Bedrohung durch Aliens

30.10.2015 um 13:43
Alienpenis schrieb:kontaktchancen jibbet 'eh nur auf "augenhöhe"...
Dagegen spricht aber die aktuelle "Entführungsstatistik"... ;-)


melden
Anzeige

Bedrohung durch Aliens

30.10.2015 um 15:01
@moric

es spricht alles gegen "Entführungen"!!!

:-))


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt